Ferienhaus bauen –

Ein eigenes Ferienhaus in Deutschland zu bauen, ist der Traum vieler. Endlich die Ruhe genießen und entspannen: Das geht am besten mit einem kleinen – oder großen – Zweitdomizil.

Ferienhaus – Der Traum vom ewigen Urlaub

Es gilt für clevere Singles wie für frisch verliebte Paare, für Familien mit Kindern und aktive Senioren, die ihren Ruhestand richtig genießen wollen: Wer ein eigenes Ferienhaus besitzt, kann sich auch mehrmals im Jahr einen erholsamen Urlaub leisten. Manche attraktive Ferienhäuser sind überraschend günstig zu bauen.

Das Ferienhaus – jederzeit Urlaub

Ferienhäuser sind ideal für alle, die entspannende Sonnenbäder, romantische Sonnenuntergänge und endlose Spaziergänge am Meer lieben. Vielleicht ist ein Bungalow dafür genau das Richtige!.

Wer den Urlaub lieber im Gebirge genießt, um die faszinierende Vielfalt von Flora und Fauna zu erleben, entscheidet sich möglicherweise für ein schönes Chalet oder ein kleines Holzhaus. Jedenfalls soll das Ferienhaus eine kleine – oder größere – Idylle bieten als Auszeit vom stressigen Alltag.

Darüber hinaus können Ferienhäuser natürlich auch vermietet werden, so dass sich die Kosten für den Ferienhausbau beziehungsweise Ferienhauskauf besonders schnell amortisieren. Sogar als Teil der Altersvorsorge ist die „Ferien-Immobilie“ eine lohnende Investition – ganz gleich, ob das Ferienhaus später als erster Wohnsitz genutzt werden soll oder als Mietobjekt später die Rente aufbessert.

Das passende Ferienhaus finden

Mit der Suchfunktion findest Du eine große Auswahl von Ferienhäusern renommierter Anbieter aus ganz Deutschland.

Stöbern ohne PLZ

Ferienhaus: Vor- und Nachteile beim Bauen mit Freunden

Der Traum vom Ferienhaus ist nicht für jeden ganz allein stemmbar. Für manche Bauherren kommen daher Dritte als Baupartner infrage – nicht nur des Geldes wegen, sondern auch um in der freien Zeit die Gesellschaft der anderen zu haben. Ein paar Aspekte sollte dabei beachtet werden.

Vorteile eines gemeinsamen Ferienhauses

  • Kosten und Organisation werden geteilt
  • Wenn man als Baugemeinschaft einen Bauunternehmer für mehrere Häuser beauftragt, wird es günstiger
  • Teilt man sich mit Freunden ein Ferienhaus, steht es nicht an vielen Tag leer und man kann eine aufwändige Vermietung an fremde Gäste umgehen
  • Man ist flexibler bei den Urlaubszeiten

Nachteile eines gemeinsamen Ferienhauses

  • Je mehr Leute mitsprechen dürfen, desto länger kann sich die Planung in die Länge ziehen
  • Reparaturen und Instandsetzung muss man als Eigentümer selbst zahlen

La Dolce Vita im Ferienhaus

Das ist wahre Freude: Das „süße Leben“ kann man wunderbar im Ferienhaus allein, mit seinen Lieben oder Freunden und Verwandten genießen. Ein Freizeitdomizil bietet obendrein die Aussicht auf einen traumhaft schönen Altersruhesitz.

  • Bungalow SInglehaus
  • Traumhütte in den Bergen
  • Ferienhaus mit Meerblick
  • Balkon im Wald
  • Bungalow mit Garten
  • Ferienhaus Sommerterrasse

Weitere Informationen zum Ferienhaus

Hier findest Du weiterführende Informationen zum Ferienhaus. Verschaffe Dir einen Einblick rund um das Bauen Deines Freizeit-Traums.

Musterhaus.netThema Bauart · Ferienhaus