Energiebewusst und günstig bauen

Das Besondere am ISO-Massivhaus ist die Art und Weise, wie es gebaut wird: Leichte Schalungssteine aus EPS (auch als Styropor oder Neopor bekannt) werden im Baukasten-Prinzip aufeinander gesteckt und mit Beton gefüllt. So entstehen massive Wände mit höchster Wärmedämmung - und das in Rekordzeit! Mehr Informationen

Das Unternehmen

Wer möchte, kann unter Anleitung des Bau-Assistenten den Rohbau seines Hauses selbst erstellen. Wer weniger Eigenleistungen erbringen will, bekommt sein Haus als Ausbauhaus oder schlüsselfertig gebaut - ganz nach Wunsch.

Energie sparend und kostengünstig bauen - nach diesem Prinzip bauet ISO-Massivhaus seit rund 20 Jahren massive Ein- und Mehrfamilienhäuser im Großraum Köln. Dazu gehört eine bestmöglich gedämmte Außenwand und Eigenleistungen des Bauherrn. Niedrigstenergie-, Effizienzhäuser und Passivhäuser sind für das Unternehmen keine Fremdwörter, sondern völlig normal. Individuelle Planung und modernste Haustechnik ebenso.

Sehen Sie hier, wie ein Rohbau in Eigenleistung erstellt wird.


ISO-Massivhaus baut in den Kategorien:

Ausbaustufe: Rohbau, Ausbauhaus, Schlüsselfertig, Bezugsfertig

Energiestandard: EnEV 2016, KfW 55

Jetzt den kostenlosen Firmen-Katalog anfordern ...

Bestelle kostenlos und unverbindlich den Hausbau-Katalog für dein Traumhaus und erfahre alles über ISO-Massivhaus

ISO-Massivhaus baut in diesen Regionen

Deutschland

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen


Anschrift & Kontakt

ISO-Massivhaus

Klaus Müller Immobilien GmbH

Erftstr. 94

50170 Kerpen

Telefon: 02273/6016070

Kontaktformular

Teile diese Seite mit Freunden!

Facebook Twitter Google +