Haus-Check im Frühjahr

Haus-Check im Frühjahr

Dach, Fenster und Fassade kontrollieren

Der Haus-Check im Frühjahr – mit den ersten warmen Sonnenstrahlen steht er an. Beim Eigenheim Frühjahrs-Check werden das Massivhaus oder Fertighaus, Dach sowie Fenster und Fassade auf Schäden hinüberprüft, die sie sich durch Winterwitterung und Winterstürme eventuell zugezogen haben.

Der Haus-Check im Frühling gibt Auskunft, ob am Massivhaus oder Fertighaus, Dach, den Fensterrahmen oder der Fassade etwas zu reparieren ist. Je schneller etwaige Schäden an der Bausubstanz entdeckt werden, desto geringer fällt der Renovierungsaufwand aus. Hier informieren, wie der Eigenheim Frühjahrs-Check richtig durchzuführen ist!

Dachziegel und Dachdichtungen

Beim Haus-Check im Frühjahr sollte das Dach unbedingt eingehend überprüft werden: Sind alle Dachziegel noch an Ort und Stelle? Sind die Dachdichtungen unbeschädigt? Sind die Regenrinnen noch intakt? Da das Dach seine Bewohner und das Haus schützt, lohnt es sich, beim Frühjahrs-Check einen Dach-Fachmann einen Blick auf das Hausdach werfen zu lassen.

Fensterdichtungen und Fensterqualität

Gerade bei Fenstern mit Holzrahmung können durch das Verziehen der Fensterflügel Schwachstellen an den Fensterdichtungen auftreten. Sind die Fenster ansonsten noch intakt, kann durch das Auswechseln der Fensterdichtungen und die Neueinstellung der Scharniere beim Frühjahrs-Check Abhilfe geschaffen werden. Auch lässt sich beim Frühjahrs-Check feststellen, ob die vorhandenen Fenster bezüglich ihrer Isolierung zu wünschen übrig lassen und eventuell in der warmen Jahreszeit gegen Fenstermodelle mit einer höheren Wärmedämmung ausgetauscht werden sollten.

Makellosigkeit der Fassade

Neben Dach und Fenstern bildet die Hausfassade Punkt 3 auf der Liste der beim Haus-Check im Frühjahr zu überprüfenden Bauteile. Haben sich Risse entwickelt? Bröckelt Putz ab? Die Massivhaus oder Fertighaus Putzfassade als Schutzmantel des Hauses ist bei Schäden umgehend auszubessern. Besteht auch beim vorhandenen Wärmeschutz Nachbesserungsbedarf, kann die Wärmedämmung gleich mit verbessert werden. Fällt beim Frühjahrs-Check die Entscheidung auf eine energetische Sanierung der Hausfassade und des Daches, steht die KfW-Bank als Förderer bereit.


Über den Autor

Musterhaus.net
Musterhaus.net

Die Redaktion von Musterhaus.net informiert regelmäßig über die Trends im Bauen & Wohnen, verfasst hierzu Meldungen, Reportagen, Interviews und Hintergründe. Jeden Monat verschickt sie per E-Mail das Magazin „Hausbau aktuell".