Singlehaus:
Kleine Häuser – große Wohnarchitektur

Singlehaus

Bei Singlehäusern handelt es sich oft um Holz- oder Fertighäuser in modularer Bauweise. Sie können je nach Bedarf, ausreichender Grundstücksfläche und vorliegender Baugenehmigung erweitert werden. So lässt sich der eine oder andere Single die Option offen, mit einem Partner gemeinsam zu leben beziehungsweise eine Familie zu gründen.

Singlehäuser in modularer Bauweise

Singlehäuser sind die optimale Lösung, wenn es um flächensparendes und kostengünstiges Bauen für eine Person geht. Also: Singles aufgepasst – baut ein Singlehaus!

Ob Alleinstehende oder überzeugte Singles: Die Zahl der Ein-Personen-Haushalte wächst rasant, gerade in Großstädten. Spezielle Singlehäuser bieten dieser Zielgruppe die einzigartige Möglichkeit, dass auch eine Person sich ein wunderschönes Eigenheim errichten kann. Auf einer kleinen – und damit kostengünstigen! – Grundstücks- und Wohnfläche sind wahre Traumhäuser möglich, die anderen Haustypen in nichts nachstehen.

Je nach Geschmack und finanziellem Rahmen kann man sein Singlehaus als Massivhaus, Fertighaus, Holzhaus oder Passivhaus bauen, die Modellvielfalt reicht von schlicht bis luxuriös. Bau-Kataloge von Bauunternehmen zeigen Euch die schönsten Bauvorschläge für Singlehäuser.


Unsere Haus-Empfehlungen für „Singlehaus“

Fertighaus-Suche

SINGLEHÄUSER in Deiner Region suchen und vergleichen.

Lebens(T)Räume zum Wohnen

Hier findest Du Grundriss-Empfehlungen für ein gemütliches Singlehaus. Bei einigen Anbietern sind die Innenwände auf Wunsch auch veränderbar.

Das Singlehaus

Der Trendsetter im modernen Hausbau verspricht die Erfüllung anspruchsvollen Lifestyles – individuelles Design, Energieeffizienz und Funktionalität.

Klein und praktisch

Wer nur wenige Quadratmeter zur Verfügung hat, braucht Geschick bei der Raumaufteilung. So können etwa mobile Raumteiler wie Regale, Schränke, Vorhänge oder Kommoden als Ersatz für echte Trennwände dienen. Platz sparen auch Schrankbetten, variable Regalwände und Stauräume über Kopfhöhe.

Singlehaus Bungalow-80-T

Singlehaus - Bungalow-80-T

Die richtige Planung macht‘s!

Bauherren, die alleine bauen, sollten sich bei der Planung Zeit lassen und externe Hilfe hinzuziehen. Single-Bauherren haben in der Regel weniger finanzielle Rückversicherung als Paare, die auf das Kapital und die Rücklagen von gleich zwei Personen zurückgreifen könnten. Daher muss als Single vorab genauer gerechnet werden – beginnend beim Eigenkapital.

Singlehaus - Bungalow 109

Singlehaus - Bungalow 109 von Hanse Haus

Ein Haus, das mitwächst

Der Grundriss von Singlehäusern unterscheidet sich von Einfamilienhäusern durch eine Gestaltung mit wenigen Zimmern und offenen Wohnräumen. Durch Leichtbauwände lässt sich der Grundriss problemlos an sich verändernde Bedürfnisse anpassen. Singlehäuser sind ideal für Grundstücke unter 100 Quadratmeter.

Singlehaus - ICON Bungalow

Modulares Singlehaus - ICON Bungalow

RATGEBER-HAUSBAU:
Ein Haus für Einen – das Singlehaus

Das Leben Singlehaus

40 Prozent Laut Statistischem Bundesamt leben derzeit in Deutschland etwa 40 Prozent der Bevölkerung in Einzelhaushalten. Das sind sieben Prozent mehr als noch 1991 – Tendenz steigend.

Diese Zahlen sind allerdings nicht so alarmierend, wie es den Anschein hat. Für viele Alleinstehende ist das Singleleben eine bewusste Entscheidung und kein Umstand, mit dem man sich abfinden muss. Und zu dieser Lebensentscheidung gehört zunehmend auch der Wunsch nach einem Eigenheim. „20 Prozent der Singles in Deutschland sind Haus- oder Wohnungseigentümer“, sagt Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbelindustrie in Bad Honnef.

Der Trend wird sich in den kommenden Jahren weiter verstärken, darauf lässt die Bevölkerungsentwicklung schließen. Warum sich immer mehr Singles für ein Eigenheim begeistern, zeigt die Story von Susanne Michelsen. Sie hat sich ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt – und zwar nur für sich allein.

Ganzen Artikel lesen

Baufirmen für Dein Singlehaus

Vergleiche passende Angebote mehrerer Baufirmen und finde so den idealen Baupartner.

Finde Singlehaus-Anbieter in Deiner Nähe

Ein Singlehaus bauen in … (PLZ eingeben)

Singlehaus: Vorteile und Nachteile

Selbstverwirklichung mit dem eigenen Haus: Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Single-Dasein oder die kinderlose Paarbeziehung – und ein auf Karriere und Hobbys ausgerichtetes Leben. Auf das eigene Haus müssen sie dennoch nicht verzichten.

Vorteile beim Singlehaus

  • Aufgrund relativ flexibler Statik viele Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. Wände aus Glas
  • Individuelle Raumaufteilung und offene Raumkonzepte möglich
  • Ideal, um Wohn- und Arbeitsräume zu kombinieren
  • Oft barrierefrei und kindgerecht durch eingeschossige Bauweise
  • Hausbesitzer sind glücklicher als Mieter

Nachteile beim Singlehaus

  • Kleine Häuser haben wegen identischer Ausgaben für die Grundausstattung (Elektro, Sanitär, Heizung) einen relativ hohen Quadratmeterpreis.
Singlehaus Katalog

Hausbau-Kataloge
gratis bestellen!

Finde den richtigen Baupartner für Dein Singlehaus und fordere ganz einfach die kostenlosen Hausbaukataloge an!

TEILE DIESE SEITE MIT FREUNDEN!

Gefällt Dir diese Seite? Du kannst das Wissen und die Tipps zum Singlehaus gern in den sozialen Medien teilen!

Facebook Twitter Google +
Wie gefällt Dir das Thema Singlehaus:
(4.9 Sterne aus 7 Stimmen)

Weitere Infos für Deinen Hausbau

Oft ist es nur eine Person, die das Singlehaus Bauen finanziert. Sehr zugute kommt ihr dabei der Preis, der unterhalb von dem des Einfamilienhauses liegt. Die geringeren Außenflächen vom Singlehaus verursachen niedrigere Energiekosten. Für maximale Energieersparnis sollte man erwägen, sein Singlehaus als Passivhaus zu bauen.

Generell sollten zirka 30 Prozent, als absolutes Maximum bis zu 50 Prozent, des monatlichen Einkommens für die Abbezahlung der monatlichen Raten notwendig sein. Der Bauherr muss sich sicher sein, den Kredit auch in Notzeiten wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit weiterhin abbezahlen zu können.

Um Überraschungen zu vermeiden, sollte die Finanzierung daher langfristig aufgebaut werden. Es empfiehlt sich, eine Zinsbindung von 15 Jahren oder mehr zu vereinbaren. Das kostet zwar etwas mehr, hat aber den Vorteil der Planungssicherheit. Und man ist vor zukünftigen Zinssteigerungen abgesichert. Ist die Finanzierung solide aufgebaut, dann ist die monatliche Zinsbelastung meist billiger als die Miete.

Mit dem Singlehaus Bauen kommt der Bauherr in den Genuss aller Vorzüge seines kleinen, aber feinen Eigenheims. Fortan wohnt er nicht mehr Wand an Wand mit der Nachbarschaft, sondern verfügt über eine geschützte Privatsphäre und mehr Freiheiten.

Vor allem in deutschen Großstädten sind heute die meisten Haushalte Single-Haushalte. Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Single-Dasein oder die kinderlose Paarbeziehung und ein auf Karriere und Hobbys ausgerichtetes Leben. Auf das eigene Haus müssen sie dennoch nicht verzichten: Baufirmen haben den neuen Trend erkannt und auf ein bis zwei Personen zugeschnittene Singlehäuser in ihr Repertoire mit aufgenommen.

Der Wechsel von der Singlewohnung ins Singlehaus bedeutet eine deutliche Steigerung an Lebensqualität. Mit dem Singlehaus Bauen kommt der Bauherr in den Genuss aller Vorzüge seines kleinen, aber feinen Eigenheims. Fortan wohnt er nicht mehr Wand an Wand mit der Nachbarschaft, sondern verfügt über eine geschützte Privatsphäre und mehr Freiheiten.

Um gut vorbereitet auf das Haus Bauen zugehen zu können, solltest Du Dir zunächst ein Wissen über Bauweisen aneignen und Baufirmen kennenlernen. Musterhaus.net versorgt Dich mit umfassender Information und Gegenüberstellungsmöglichkeiten von Dutzenden Bauunternehmen, auch in Deiner Region. Bestell Dir gratis Bau-Kataloge und schaue Dir interessante Häuser für Deinen Hausbau an!

GRATIS KATALOGE

Fordere jetzt gratis und unverbindlich die neuen Hausbau-Kataloge geprüfter Baufirmen an!

Jetzt anfordern