Hausbau in Österreich
Kompakte Infos zum Hausbau in Österreich

Hausbau in Österreich: Dein Zuhause in der faszinierenden Alpenrepublik

Wappen Österreich Der Hausbau in Österreich versetzt Baufamilien in ein Land mit einer vielschichtigen Kultur. Mit geprägt haben diese Persönlichkeiten wie der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Zu mehr als 62 Prozent wird die international unter dem latinisierten Landesnamen „Austria“ bekannte Republik von alpinem Hochgebirge gebildet. Aber auch Landschaftsformen wie die „Steirische Toskana“ (Südsteiermark) oder die Pannonische Tiefebene ergeben ein schönes Umfeld für das persönliche Eigenheim. Bei der Attraktivität an Landschaften ist es kein Wunder, dass neben der Industrie und dem Dienstleistungssektor der Tourismus ein starker Wirtschaftszweig Österreichs ist. Mit einer Arbeitslosenquote von etwa 6 Prozent liegt es im EU-Mittelfeld; seine Fachkräfte verdienen ein Jahresdurchschnittsbrutto von 28.000 Euro.
Glücklich, wer ein Massivhaus, Blockhaus oder Chalet im Alpenlandchic sein Eigen nennt. Sie alle ergeben ein gemütliches Zuhause oder Ferienhaus. Als klassisches Haus mit Satteldach vermittelt das Massivhaus den Österreichern Geborgenheit. In diversen Regionen des Landes schmücken Holzverkleidungen, Holzbalkone und Holzerker die Häuser. Der Baustoff ist bekannt für seinen wohligen Schutz vor dem rauen Klima der Berge. Während der Anteil der reinen Holzhäuser in Gesamtösterreich eher gering ist, betrug er in Vorarlberg hingegen 2010 bereits stolze 20 Prozent. Errichtet in Fertigbauweise, verbindet das Holzhaus das Beste aus Vergangenheit, Moderne und Zukunft: Mit einem Fertighaus-Anteil von 35 Prozent steht Österreich im europaweiten Vergleich an der Spitze. Für 2017 erwarten seine Fertighausanbieter einen Zuwachs der Nachfrage um 6,4 Prozent.

Wir empfehlen folgende Anbieter für das Bauen in Österreich

Die Spezialisten für innovatives und wirtschaftliches Bauen

Finde die passende Baufirma in der Region

Österreich in Zahlen und Fakten

Steuern und Finanzen zum Hausbau in der Alpenrepublik

  • Die Grunderwerbsteuer ist eine zwischen Bund (4%) und Gemeinde (96%) geteilte Abgabe. Ihr liegt der österreichweit geltende Hebesatz von 3,5 % zugrunde
  • Für die Grundsteuer gilt in Österreich ein gemeindespezifischer Hebesatz von bis zu 500 %
  • Die Kosten pro Quadratmeter Bauland reichen von günstigen 30 Euro (z.B. im Murtal in der Steiermark oder Güsing im Burgenland) bis zu teuren 8.960 Euro in der Wiener Innenstadt
  • Österreichs Bundesländer unterstützen Bauherren durch eine Wohnbauförderung in Form von Darlehen und Zuschüssen zu jeweils eigenen Förderbedingungen
  • Für den Neubau energieeffizienter und umweltfreundlicher Eigenheime erhalten Hausbauer geschenkte Gelder. Deine Baufirma oder Dein unabhängiger Bauberater informiert Dich über Deine Fördermöglichkeiten und hilft Dir, diese auszuschöpfen – Fragen lohnt sich!

Zahlen, Daten, Fakten zur Republik Österreich

  • Österreich hat eine Fläche von 84.000 Quadratkilometern, damit ist es größer als die Tschechische Republik und kleiner als Portugal
  • Im Land leben 8,7 Millionen Menschen – zum Vergleich: Hongkong hat 7 Millionen Einwohner, Belarus 9,6 Millionen
  • Die Republik besteht aus den 9 Bundesländern Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, der Steiermark, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Wien
  • Die Landeshauptstadt Wien ist mit über 1,8 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs und die zweitgrößte im deutschen Sprachraum
  • Weitere Bevölkerungszentren sind Salzburg, Graz, Linz und Innsbruck
Haus-Suche

HAUS-FINDER: Bitte eine Bauweise sowie den geplanten Bauort/PLZ auswählen und die Suche starten.

Unser Fazit

Das macht den Hausbau in Österreich interessant

Möglichkeiten der Wohnbauförderung durch die Länder

Finanzielle Bezuschussung von energieeffizientem Bauen

Niedriger Hebesatz der Grunderwerbsteuer

Moderater Grundsteuerhebesatz

Leben in einem Urlaubsland

Die Schönheit seiner Landschaften

Seine vielfältige Kultur

GRATIS KATALOGE

Fordere jetzt gratis und unverbindlich die neuen Hausbau-Kataloge geprüfter Baufirmen an!

Jetzt anfordern