Hausbau in Sachsen-Anhalt
Kompakte Informationen für angehende Bauherren

Bauen im Land der Burgen, Schlösser und des Bauhaus

Sachsen-Anhalt Landeswappen Mit dem Hausbau in Sachsen-Anhalt realisieren Bauherren ihr Eigenheim in einem Bundesland, das zwei Superlative erfüllt. Es ist das deutsche Land mit den niedrigsten Grundstückskosten und den meisten UNESCO-Welterbestätten. Auch der Aufwärtstrend seiner Wirtschaft ist erfreulich für alle, die sich hier häuslich niederlassen wollen. Dieser wird sichtbar in einer Arbeitslosenquote von unter 10 Prozent und dem Jahresdurchschnittsbrutto für Fachkräfte von über 38.000 Euro. Besonders gut sind die beruflichen Aussichten im Städtedreieck Magdeburg-Halle-Dessau-Roßlau.
Bauregionen wie die Altmark im Norden, der Harz im Südwesten und das Weinbaugebiet Saale-Unstrut-Region im Süden inspirieren ihre Bauherren beispielsweise zum Bau von malerischen Landhäusern oder Stadtvillen mediterraner Anmutung. Einige Menschen schöpfen bei ihrer Hausbauplanung auch Inspiration aus dem berühmten Bauhaus in Dessau-Roßlau.

Eine Auswahl mit Hausbaufirmen in Sachsen-Anhalt

Die Experten für modernes Bauen in Brandenburg

Finde einen Baupartner in Deiner Nähe

Musterhäuser in Sachsen-Anhalt

Lass Dich inspirieren durch einen Besuch bei einem Musterhaus in Deiner Nähe!

Zur Musterhauskarte

Sachsen-Anhalt in Zahlen und Fakten

Steuern und Finanzen zum Hausbau in Sachsen-Anhalt

  • In Sachsen-Anhalt gilt ein moderater Grunderwerbsteuersatz (Ländersteuer) von 5 %
  • Der Grundsteuerhebesatz (Gemeindesteuer) liegt im niedrigen bis gemäßigten Bereich zwischen 100 und 500 %
  • Zum Vergleich: niedrigster Grundsteuerhebesatz in Deutschland: 45 %, höchster: 959 %
  • Sachsen-Anhalt ist mit Durchschnittskosten von 33 Euro pro Quadratmeter Bauland das deutsche Bundesland mit den niedrigsten Grundstückskosten
  • Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) leistet Bauherren energieeffizienter Eigenheime mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen wirksame Hilfe bei ihrer Hausbau-Finanzierung
  • Das Land Sachsen-Anhalt gewährt einigen Häuslebauern eine Eigenheimförderung: Bitte frage Deine Baufirma oder Deinen unabhängigen Bauberater nach Deinen Fördermöglichkeiten!

Zahlen, Daten, Fakten zum Bundesland Sachsen-Anhalt

  • Sachsen-Anhalt hat eine Fläche von rund 20.5 Tausend Quadratkilometern, damit ist es wenig größer als Slowenien
  • Im Bundesland leben 2,3 Millionen Einwohner – zum Vergleich: Rom hat 2,6 Millionen Einwohner, Namibia 2,4 Millionen
  • Die beiden größten Städte sind die Landeshauptstadt Magdeburg und Halle (Saale)
  • In Magdeburg leben circa 236.000 Menschen, in Halle (Saale) etwa 237.000
  • Sachsen-Anhalt umfasst 11 Landkreise und 3 kreisfreie Städte

Die schönsten Häuser in Sachsen-Anhalt

Die Auswahl der Häuser in Sachsen-Anhalt ist groß. Hier sind ein paar Empfehlungen. Mehr als 2.000 weitere Inspirationen gibt es über unseren Haus-Finder.

Haus-Suche

HAUS-FINDER: Bitte eine Bauweise sowie den geplanten Bauort/PLZ auswählen und die Suche starten.

Was wir angehenden Bauherren empfehlen

Nutze die Gelegenheit und hole Dir in einem Musterhaus oder Musterhauspark in Deiner Nähe hilfreiche Inspirationen für Deine Hausbauplanung!

Bungalow, Stadtvilla, Haus im Bauhausstil oder doch klassisches Einfamilienhaus mit Satteldach? Das passende Haus und den richtigen Baupartner zu finden, ist gar nicht so einfach. Die Baufirmen sind zahlreich, jede hat andere Haustypen und Bauarten in ihrem Repertoire. Da Dein Projekt „Eigenes Zuhause schaffen“ vermutlich Dein Lebensprojekt wird, ist es wichtig, genau das richtige Eigenheim auszuwählen. Die beste Möglichkeit, sich einen Überblick über die Optionen beim Bauen zu verschaffen, ist der Besuch in Musterhäusern.
Grundrisse und schöne Hausabbildungen reichen nicht aus, um zu bestimmen, ob ein Haus das eigene Traumhaus ist. Überlasse es nicht dem Zufall, ob Atmosphäre, Raumgrößen und Zimmeraufteilung mit Deinen Wohnwünschen übereinstimmen. Vor Ort im Musterhaus kannst Du seine charakteristische Atmosphäre fühlen und seine Größenordnungen wahrnehmen. Beim Vergleich verschiedener Musterhäuser werden Deine Präferenzen immer klarer. Dir gefällt ein bestimmtes Haus der Art nach, Du möchtest es aber etwas anders bauen? Dann haben wir eine gute Nachricht für Dich: Ein Musterhaus ist nur ein Beispielhaus einer Baufirma, das repräsentativ für ihren Stil und ihre Bauqualität steht. Sie hat nicht für jedes ihrer Hausmodelle ein Referenzhaus parat. Möchtest Du mit ihr Deinen Hausbau angehen, schöpfst Du bei ihr aus einem viel größeren Pool an Möglichkeiten.
Im Musterhaus warten Fachberater auf Dich, die alle Deine Fragen beantworten und gerne ein unverbindliches Gespräch mit den Verantwortlichen der Baufirma vermitteln.

Unser Fazit

Das macht den Hausbau in Sachsen-Anhalt interessant

Attraktive staatliche Förderungen

Niedrige bis moderate Grundsteuerhebesätze

Die geringsten Grundstückskosten bundesweit

Aufwärtstrend der Wirtschaft

Reichtum an UNESCO-Welterbestätten

Abwechslungsreiche Landschaftsregionen

Tipp: Musterhaus-Besichtigungen bringen Deine Hausbauplanung voran!

Die nächstgelegenen Musterhausparks

Nutze die Möglichkeit, in einem Musterhauspark Dein Traumhaus zu finden. Die zahlreichen Hausbeispiele und die Anbieter machen den Ausflug zu einem informativen Erlebnis.

GRATIS KATALOGE

Fordere jetzt gratis und unverbindlich die neuen Hausbau-Kataloge geprüfter Baufirmen an!

Jetzt anfordern