Zwei Pultdächer – gut durchdacht

Außergewöhnliche Konstruktion mit zwei Dächern.

Pultdächer – doppelt hält besser

Inmitten des Eselsburger Tals in Baden-Württemberg, einem der landschaftlich schönsten Flusstäler auf der sonst so wasserarmen Ostalb, entstand ein Heinz-von-Heiden-Haus mit einem individuellen Konzept: Zwei eigenständige Baukörper, die auf der unteren Ebene miteinander verbunden sind und 90 Grad zueinander gedrehte Pultdächer haben, zeigen eine außergewöhnliche Bauform.

Die sehr durchdachte und raffinierte Aufteilung zeigt sich schon anhand der Grundrisse. Der erste Baukörper weist zwei Geschosse auf. Er beherbergt im Erdgeschoss das Schlafzimmer mit Ankleideraum, ein großes Bad, den Hauswirtschaftsraum und eine Speisekammer mit Durchgang zur Küche. Oben befinden sich zwei großzügig bemessene Kinderzimmer, ein Gästezimmer sowie ein zweites Bad. Im mittleren, eingeschossigen Gebäudeteil, der beide Baukörper verbindet, befinden sich eine offen gestaltete Küche und ein mehr als 25 Quadratmeter großer Essbereich.

Große Dachterrasse mit 17 Quadratmetern

In der unteren Ebene des zweiten, kleineren Baukörpers schließt sich das Wohnzimmer dem Essbereich an. Mit einer Höhe von 4,50 Mieter reicht der Raum bis unter das Pultdach und schafft so eine besonders luftige Atmosphäre. Bodentiefe Fenster im ganzen Gebäude, oben mit französischen Balkonen, sorgen zusätzlich für viel Licht und Offenheit. Das eigentliche Highlight ist aber die über 17 Meter große Dachterrasse, die zwischen beiden Gebäudeteilen und über dem Essbereich liegt – die zwei Pultdächer machen es möglich. Sie kann im Obergeschoss sowohl von der Diele als auch vom Gästezimmer aus betreten werden. Von hier bietet sich ein wunderschöner Rundblick in die bezaubernde Landschaft des Flusstals. Insgesamt bietet das Haus eine durchdachte Lösung mit interessanter Raumaufteilung und abwechslungsreichen Perspektiven – innen wie außen.

Große Dachterrasse

Eine große Dachterrasse bringt Lebens- und Wohnqualität

Doch nicht nur das Architektur-Konzept der zwei Pultdächer ist gelungen. Auch in puncto Energieversorgung wurde an alles gedacht: So sorgt eine effiziente Luftwasser-Wärmepumpe, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung zusammen mit der hervorragenden Dämmung der Gebäudehülle für einen besonders niedrigen Energiebedarf.

Inneneinrichtung Pultdachhaus

Die gemütliche Inneneinrichtung ist ideal für das Pultdachhaus



Heinz von Heiden

Erfahren Sie in diesem Beitrag die Vorteile von Heinz von Heiden gegenüber anderen Bauunternehmen.

Zur Profilseite Häuser anzeigen

Über den Autor

Musterhaus.net
Musterhaus.net

Die Redaktion von Musterhaus.net informiert regelmäßig über die Trends im Bauen & Wohnen, verfasst hierzu Meldungen, Reportagen, Interviews und Hintergründe. Jeden Monat verschickt sie per E-Mail das Magazin „Hausbau aktuell".