Parkettboden im Badezimmer

Parkettboden im Badezimmer

Parkettboden im Badezimmer – Warum Holz nicht immer wasserscheu ist

Holzfans kommen jetzt auch im Badezimmer auf ihre Kosten. Entgegen vieler Meinungen sind Parkettböden auch in feuchten Räumen eine angenehme Alternative zu kalten Fliesen – wenn man vorher richtig plant.

Holz und Feuchtigkeit verträgt sich nicht? Zwar ist die weitläufige Meinung nicht grundsätzlich falsch, beachtet man jedoch einige wichtige Dinge, so steht dem wohlig warmen Holzboden auch im Badezimmer nichts mehr im Wege.

Selbstverständlich spielt die Art des Holzes die entscheidende Rolle. Jedes Holz verändert sich bei Feuchtigkeit, doch einige quillen weniger als andere und sind weniger nässeempfindlich. Besonders stark ölige Holzarten wie Teakholz aber auch Merbau und Eiche eignen sich für Feuchträume am besten. Hingegen sollte auf Buche verzichtet werden, da diese sich mit der Luftfeuchtigkeit dehnt oder zusammenzieht.

Ein Fachmann muss her

Um die Hilfe eines Fachmannes wird man bei der Verlegung von Parkettboden im Badezimmer nicht umhin kommen. Es ist wichtig, dass keine Zwischenräume entstehen, in denen sich später Wasser sammeln kann. Dadurch würde das Holz faulen und neben dem optischen Effekt auch einen unangenehmen Geruch in der Wellness-Oase verbreiten.

Bei der Oberflächenbehandlung ist darauf zu achten, dass das Holz weiterhin atmen kann. Daher sind Öle den Lacken vorzuziehen. Um zusätzlichen Schutz vor Wasserversickerungen zu gewährleisten, empfiehlt es sich, die Fugen durch eine elastische Masse zu verschließen. Doch auch hier sollte auf die Produktwahl geachtet werden, da das Holz ständig in Bewegung sein wird.

Die Pflege macht’s

Bei ausreichender Pflege und der schnellen Entfernung von stehenden Wasseransammlungen nach der Dusche oder einem Bad wird der neue Holzboden lange behagliche Freude bieten.

Da Holz ein zeitloser Trendbaustoff ist, haben sich Hersteller speziell auf Parkettböden für Feuchträume spezialisiert und bieten hervorragende Angebote für den Holzfan.

Wohnen wie im Urlaub, mit viel Harmonie und Gemütlichkeit.
Erfahren sie mehr über Mediterrane Häuser.


Schlagworte: Badezimmer, Baustoffe, edel, Holz

Über den Autor

Musterhaus.net
Musterhaus.net

Die Redaktion von Musterhaus.net informiert regelmäßig über die Trends im Bauen & Wohnen, verfasst hierzu Meldungen, Reportagen, Interviews und Hintergründe. Jeden Monat verschickt sie per E-Mail das Magazin „Hausbau aktuell".