Einfamilienhaus Pappelallee Variante 1

GUSSEK HAUS
55
Kaufpreis
Wohnfläche
150,98 m2

Eine echte Alternative zum großen Bruder. Mit Flachdach-Erkern auf beiden Traufseiten. Die Verlagerung des Eingangsbereichs in den Erker eröffnet neuen Dimensionen für die Raumaufteilung.

GUSSEK HAUS ist der Fertighausspezialist für zweischalige Putz- und Verblendsteinfassaden. Die GUSSEK-Bauweise kombiniert die Vorteile des trockenen und hochenergieeffizienten Holzfertigbaus mit einer Stein-auf-Stein vorgemauerten Wand. Jedes GUSSEK-Haus erhält grundsätzlich eine zweischalige Fassade, die resistent ist gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost und mechanische Schäden. Dadurch bleibt selbst beim Anbringen von Briefkästen, Leuchten, etc. die Dämmung stets intakt. Mit der 2-schaligen und 420 mm starken GUSSEK-Fassade geben Ihrem Haus einen herausragenden Schall- und Brandschutz, der seines Gleichen sucht. Schon im Standard stehen 30 verschiedene Verblendstein-Sorten zur Wahl (ohne Zusatzkosten) und bieten für jeden Geschmack die passende Lösung.


Günstig bauen - Flachdacherker auf Vorder- und Rückseite

  • Eingangsbereich an der Traufenseite im modernen Flachdacherker
  • weiterer Flachdacherker gartenseitig
  • großzügige Diele mit Wandnische für Garderoben-Einbau
  • offener Wohn-/Ess-/Kochbereich
  • Elternschlafzimmer mit Ankleide
  • direkter Zugang vom Elternschlafzimmer zum Badezimmer

Grundrisse Einfamilienhaus Pappelallee Variante 1

Hausdaten



Bauweise-Technik: Holzständerbau, Holztafelbau, Putzwand, Verblendfassade

Ausstattung

Ausbaustufen

Baustufe Preis
Schlüsselfertig mit Bodenplatte Auf Anfrage

Kontakt

GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG

Euregiostraße 7

48527 Nordhorn

Telefon: 05921 1740

Telefax: 05921 174104

Ähnliche Häuser zu Einfamilienhaus Pappelallee Variante 1