Holzhaus Almof

71
Kaufpreis
Wohnfläche
138,00 m2

Bodenständiger Klimaschutz

Erdwärme im Holzhaus, mit dem Haus Almof von Fullwood kein Problem. Immer mehr Bauherren fragen sich: Energiekosten sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen - geht das?

Eine gute Antwort hierauf ist Heizen mit Erdwärme. Denn Mutter Erde liefert mit ihrer Geothermie winters wie sommers zum Heizen und Kühlen nutzbare kostenlose Energie. Selbst elektrischer Strom lässt sich erzeugen. Und das alles unabhängig von stetig steigenden Öl- und Gaspreisen. Zudem handelt es sich bei Erdwärme um regenerative, also sich selbst erneuerbare Energie, bei deren Gewinnung oder Verbrauch keinerlei Abgase entstehen. Ein Transport ist nicht nötig, da direkt am Haus vorhanden.


Umweltfreundlicher geht es kaum? Nutzt man den natürlich nachwachsenden Rohstoff Holz als Baustoff, tut man der Umwelt zusätzlich etwas Gutes. Bäume besitzen die einzigartige Eigenschaft klimaschädigendes Kohlendioxid aus der Luft aufzunehmen und es in Form von Kohlenstoff zu speichern, selbst dann noch, wenn das Holz verbaut ist. Außerdem dämmt eine massive Holzwand hervorragend, was wiederum Voraussetzung für ein effizientes Heizen mit Erdwärme ist. Massive Holzwände speichern Wärme länger als beispielsweise Leichtbauwände . Eine zusätzliche Wärmedämmung ist nicht notwendig.


Erde und Holz - ein Spitzenteam für Bauherren! Bauer Zalfen in der Eifel macht es vor: er beheizt sein Haus Almhof über eine Fußbodenheizung mit Erdwärme. 180 m tief wurde gebohrt, damit es im Haus schön warm ist. Auch kann viel passive Sonnenenergie über die geschickt geplanten Fensterflächen eingefangen werden. Dennoch ist es im Sommer nie heiß im Hause, da Holz aufgrund seiner thermischen Trägheit wie eine Klimaanlage wirkt. Mit dem Bau seines Wohnblockhauses im alpenländischen Stil hat sich der Viehwirt einen Traum erfüllt und in Fullwood Wohnblockhaus seinen verlässlichen Baupartner gefunden.

Grundrisse Holzhaus Almof

Ausbaustufen

Baustufe Preis
Schlüsselfertig mit Bodenplatte Auf Anfrage

Fullwood Wohnblockhaus baut in diesen Regionen

Deutschland

Nordrhein-Westfalen (Rhein-Sieg-Kreis)

Kontakt

Fullwood Wohnblockhaus

Oberste Höhe

53797 Lohmar

Telefon: 0800/38559663

Telefax: 04264/837789-60

Ähnliche Häuser zu Holzhaus Almof