HUF Haus ART 3

Das HUF Haus ART 3 zeigt die neue Generation Landhaus

HUF HAUS
752
Kaufpreis
Wohnfläche
183,28 m2

Das HUF Haus ART 3 stellt eine Besonderheit im Segment der kompakten Einfamilienhäuser dar.

Heraus aus der Hektik der Stadt, zurück zur Natur – das Leben auf dem Land liegt im Trend. Wer jedoch immer noch glaubt, der ländliche Lebensstil sei vorwiegend rückwärtsgewandt, wird sich in dem neu erbauten HUF Haus ART 3 gerne eines Besseren belehren lassen. Mit dem idyllisch gelegenen Fachwerkhaus interpretiert das Familienunternehmen das traditionelle Konzept eines typischen Landhauses neu: Dies entspricht ganz dem Wunsch der Besitzer, mit herkömmlichen Klischees der Landhaus-Romantik zu brechen. Vielmehr wollten sie in einem Haus leben, das sich rundum dem Naturpanorama des Westerwaldes öffnet. Ein Haus, das Sonnenlicht einfängt und Ruhe ausstrahlt. Gelungen ist dies mit einer ebenholzfarbenen Fachwerkkonstruktion mit bodentiefen Fensterfronten, die einem äußerst harmonischen, symmetrischen Aufbau folgt. Damit sind die HUF Architekten ihrer typischen puristischen Linie treu geblieben. Dies zeigt sich sowohl im Inneren des Hauses, als auch in der umgebenden Gartenanlage. Als Effizienzhaus 55 zeigt das HUF Haus zugleich, wie sich Architektur und Technik zu einem energiesparenden und damit umweltschonenden Konzept vereinen lassen.

Der Weg zur Mitte

Das Entree liegt an der geschützten Traufseite und markiert die Mitte des Hauses. Es empfängt Besucher mit einem gläsernen Eingangsportal und fliederfarbener Tür. Dahinter erstrecken sich 180 Quadratmeter außergewöhnliche Wohnfläche, die sich entlang der Mittelachse in zwei gleichgroße Trakte aufteilen. Hier entfaltet sich eine Innenarchitektur, die der Ästhetik der geometrischen Linien folgt. Die Symmetrie des Grundrisses und die Geometrie der sichtbaren Fachwerkkonstruktion, werden vom stetigen Wechselspiel des Tageslichts zu einem Ort, an dem man den Puls der Natur jeden Tag neu genießen kann. Zeitgeist zeigt sich auch im Interiordesign: Kirschblüten-, Flieder- und Beerentöne setzen edle Farbakzente. Harmonisch aufeinander abgestimmt ziehen sie sich durch das Haus, schlagen auch hier den Bogen zur Natur. In Kombination mit warmen Holzelementen umspielen sie die unaufdringliche Schlichtheit und Klarheit der Architektur, die für dieses Haus so charakteristisch ist. Das großzügige Foyer, das sich in der Raumhöhe über zwei Geschosse erstreckt, führt in das Zentrum des Hauses, in dem Koch-, Ess- und Wohnlounge nahtlos ineinander übergehen. Eine skulpturenähnliche Treppe führt ins Obergeschoss. Hier verbindet das innenarchitektonische Highlight – eine optisch freischwebende Brücke aus Massivholz – beide Haustrakte miteinander. Diese architektonische Raffinesse fällt dem Besucher bereits beim Betreten des Hauses ins Auge: Der Blick wird durch die Mittelachse des Hauses bis in den parkähnlich angelegten Garten geleitet. Dabei wird die Raumhöhe des Foyers zugleich besonders intensiv erlebbar.

Heizung:

  • Fußbodenheizung
  • Sole Wasser Wärmepumpe Elco Aquatop
  • inkl. u.a. Pufferspeicher bis 500 Liter mit Wärmedämmung
  • Heizungsumwälzpumpe
  • Wärmepumpen Manager

Gebäudeautomation:

  • KNX Starter Paket
  • Komfortable Steuerung der Beleuchtung
  • Komfortable Steuerung der Jalousien
  • Lichtszenenprogrammierung

Ausstattung

Austattung Bad : Badewanne, Dusche, Fenster, Sauna

Weitere Austattung: Fußbodenheizung

Ausbaustufen

Baustufe Preis
Schlüsselfertig mit Bodenplatte Auf Anfrage

HUF HAUS baut in diesen Regionen


Österreich

Wien, Burgenland, Vorarlberg, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Tirol, Salzburg, Steiermark


Schweiz

Waadt, Jura, Nidwalden, Appenzell Innerrhoden, Bern, Solothurn, Thurgau, Obwalden, Appenzell Ausserrhoden, Genf, Freiburg, Aargau, Schwyz, Schaffhausen, Neuenburg, Zürich, Zug, Graubünden, Uri, Basel-Landschaft, Wallis, Tessin, Glarus, St. Gallen, Luzern, Basel-Stadt

Kontakt

HUF HAUS GmbH u. Co KG

Franz-Huf-Straße

56244 Hartenfels

Telefon: 02626 761-200

Telefax: 02626 761-103

Ähnliche Häuser zu HUF Haus ART 3