Stadtvilla

537
Kaufpreis
ab 310.000 €
Wohnfläche
316,71 m2

Baukultur für höchste Ansprüche.

In der Villenarchitektur spiegeln sich auch heute noch verschiedene Epochen wider: von der verspielten mediterranen Villa, angelehnt an die italienische Renaissance mit Säulen und Ornamenten wie einst die Villa Medici, bis hin zur Bauhausepoche mit ihren klaren Linien und Formen. Einen neuen Trend verkörpert diese moderne Villa für die Stadt.

Klar auf den Kubus orientiert dominieren Leichtigkeit und Ästhetik aufgrund gelungener Proportionen, stilvoller Farbkombinationen und großzügiger Glasflächen. Mit diesem Entwurf führt Haacke eine klare ästhetische Formensprache auf neuem Niveau fort - bewährte Materialien wie Holz und Glas korrespondieren mit lichtem, leichtem Wohnen. Der zweigeschossige Kubus ist klassisch weiß verputzt. Das im Rücksprung mit Elbsandstein versehene Obergeschoss lässt das Zeltdach förmlich schweben. So symmetrisch klar wie sich der Entwurf von außen zeigt, so geradlinig sind auch die Blickachsen im Inneren. Betritt man die Eingangshalle präsentiert sich in der Mitte des Hauses ein zentraler Kern mit Eckkamin, ebenfalls in Sandstein. Bibliothek, Wohnen, Essen und Küche gehen offen ineinander über. Ins Auge fällt der großzügige Wohn-Essbereich.

Das geölte und gewachste Kirschbaumparkett strahlt natürliche Schönheit aus. Zur Rechten trennt ein grau satiniertes Schiebelement aus Glas die Küche vom Essplatz. Der große Esstresen sowie eine exklusive Küche laden zum Kochen mit Freunden ein. Zur Linken öffnet eine bewegliche Bücherwand auf Wunsch den Übergang zur Bibliothek. Über eine halb gewendelte Podesttreppe aus Kirschbaum, Stahl und Glaswangen erreicht der Besucher die offene Galerie. Wie auf einer Kapitänsbrücke erlebt man von dort die Großzügigkeit und Transparenz des ganzen Entwurfs. Hier befinden sich das Elternschlafzimmer mit Ankleidebereich und ein exklusives Bad sowie zwei große Kinderzimmer. Die raumhohen französischen Fenster geben den Blick frei in den Garten und sorgen auch bei bewölktem Himmel für viel Tageslicht.

Ausbaustufe: bezugsfertig ohne Malerarbeiten, Teppich und Parkett.

Grundrisse Stadtvilla

Ausbaustufen

Baustufe Preis
Schlüsselfertig ohne Bodenplatte ab 310.000 €

Haacke Haus baut in diesen Regionen

Deutschland

Bremen, Hamburg, Niedersachsen (Osterholz, Hameln-Pyrmont, Delmenhorst, Schaumburg, Lüchow-Dannenberg, Diepholz, Verden, Osterode am Harz, Harburg, Salzgitter, Heidekreis, Lüneburg, Cuxhaven, Wesermarsch, Peine, Helmstedt, Wolfsburg, Oldenburg, Stade, Nienburg (Weser), Oldenburg (Oldenburg), Celle, Wolfenbüttel, Region Hannover, Hildesheim, Goslar, Uelzen, Northeim, Osnabrück, Göttingen, Braunschweig, Rotenburg (Wümme), Holzminden, Gifhorn, Vechta), Nordrhein-Westfalen (Gütersloh, Bielefeld), Schleswig-Holstein (Ostholstein, Pinneberg, Segeberg, Herzogtum Lauenburg, Neumünster, Steinburg, Kiel, Plön, Rendsburg-Eckernförde, Lübeck, Stormarn)

Kontakt

Haacke Haus GmbH + Co. KG

Senator-Haacke-Strasse 1

14542 Neu Plötzin

Telefon: 05141 805-0

Telefax: 05141 805169

Ähnliche Häuser zu Stadtvilla