DFH wächst und stockt Produktion auf

DFH wächst und stockt Produktionskapazitäten auf

DFH wächst: Jahresproduktion soll um 1.000 Fertighäuser steigen

Die Deutsche Fertighaus Holding AG (DFH) zu der die Vertriebslinien massa haus, allkauf, OKAL und Ein SteinHaus zählen, beschäftigt aktuell 710 Mitarbeiter am Standort Simmern. Allein im März dieses Jahres sind 50 Mitarbeiter dazugekommen, 100 weitere sollen noch folgen. Deutschlands größtes Fertighausunternehmen wächst, die Produktionskapazitäten werden massiv aufgestockt.

Die Holding zählt zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Hunsrück-Kreis. Rechnet man Monteure und bundesweit agierende Kolonnenmitarbeiter hinzu, kommt die DFH auf 940 Beschäftigte. Konzernweit sind fast 1.800 Mitarbieter für die DFH-Gruppe tätig.
Die DFH wächst: Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen nach einer ersten Prognose 340 Millionen Euro umsetzen und verzeichnet damit einen Zuwachs von knapp 10 Prozent.

DFH Fertighaus von OKAL

2016 will die DFH 1.000 mehr Fertighäuser produzieren

„Dank der sehr guten Nachfrage möchten wir ab diesem Jahr mehr als 3.000 Fertighäuser realisieren – 1.000 mehr als noch 2015“, erklärt Thomas Sapper, Vorstandsvorsitzender der DFH. „Das ist ein gewaltiger Sprung und eine große Kraftanstrengung. Zugleich sind wir aber sehr froh darüber, noch mehr Familien den Traum vom eigenen Haus erfüllen zu können“, so Sapper.

DFH baut Produktionskapazitäten aus

Wie sehr die DFH wächst zeigen die 15 Millionen Euro, die das Unternehmen in den Ausbau ihrer Produktionskapazitäten in Simmern investiert. Bereits Ende 2015 wurde eine neue Zimmerei in Betrieb genommen. Neueste Produktionsmaschinen wie das vollautomatisierte Einlagerungs- und Bestückungsportal mit ihren vier computergesteuerten Abbundanlagen sollen einen erheblichen Effizienzfortschritt begünstigen.
Die alte Zimmerei befindet sich derzeit im Umbau. Dort installiert die DFH eine neue Wandfertigungsstraße. Damit sollen zukünftig statt 1.500 rund 2.500 Häuser jährlich die Fertigung verlassen. Zusammen mit den tschechischen Standort Nezvĕstice peilt das Unternehmen bereits ab 2016 mehr als 3.000 Häuser in Fertigbauweise pro Jahr an.

DFH wächst und stockt Produktionskapazitäten auf

Die neue Zimmerei der Deutschen Fertighaus Holding AG in Simmern ist seit Ende 2015 in Betrieb

Nachhaltiges Bauen steht im Fokus

Die DFH treibt mit innovativen Hauskonzepten das nachhaltige Bauen in Deutschland voran. Seit Mai bietet das Fertighausunternehmen seinen Baufamilien an, schlüsselfertige oder malervorbereitete Eigenheime ohne Mehrkosten nach dem Kriterienkatalog der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) zertifizieren zu lassen. Das DGNB-Zertifizierungsystem dient der objektiven Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden und Quartieren und ist international anwendbar. Das DGNB-Zertifikat wird in Platin, Gold, Silber und Bronze vergeben. Nähere Informationen zum DGNB-Zertifizierungssystem.

Weitere Informationen zum Fertighaus gibt es hier. Beispiele für Fertighäuser renommierter Anbieter finden sich hier.


Schlagworte: Fertighaus, Hausbau, massa haus

Deutsche Fertighaus Holding AG (DFH)

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG besteht in ihrer Holdingstruktur seit 2001. Sie ist mit ihren Vertriebslinien massa haus, allkauf, OKAL und Ein SteinHaus das größte Fertighausunternehmen Deutschlands. Als Dachgesellschaft bündelt die Holding übergeordnete Prozesse, schafft Synergievorteile und bietet sowohl Vertriebslinien als auch Bauherren Planungssicherheit.

Zur Website

Über den Autor

Josef Baumann
Josef Baumann

Der Redakteur schreibt angeblich in seiner Freizeit Gedichte und ist passiver Fan von Göttingen 05. Hier verfasst er am liebsten Ratgeber-Beiträge. Ist auch besser so.

Kommentare

Weitere News

https://images.musterhaus.net/app/uploads/bauenwiewir-konfigurator.jpg
Musterhaus.net, 26. April 2017

Bauen.wiewir entwickelt ersten Hauskonfigurator

Der Hausbau 4.0 hat mit bauen.wiewir begonnen. Für alle Hausinteressierten, denen Qualität besonders wichtig ist, bietet bauen.wiewir mit seinem eigens entwickelten Online-Konfigurationstool eine smarte Alternative zur klassischen Hausplanung. ...

Marketingleiter Klaus-Dieter Schwendemann von WeberHaus.
Marcus Werner, 11. April 2017

Interview: 5 Fragen an Klaus-Dieter Schwendemann von WeberHaus

Wir wollten wissen, wie Bauherren zu Grundstücken kommen, welche Tipps Schwendemann sonst noch auf Lager hat und welche Trends er für die Zukunft sieht. In Sachen Smart Home arbeitet WeberHaus sogar mit Apple zusammen. Das und mehr gibt's im ...

Deutscher Musterhauspreis 2017
Musterhaus.net, 11. April 2017

Wer gewinnt beim Deutschen Musterhauspreis 2017?

Musterhaus.net verleiht in diesem Jahr erstmals den Deutschen Musterhauspreis. Vergeben wird der Preis in den Kategorien Einfamilienhaus, Stadtvilla und Premiumhaus. Über die Gewinner stimmen die Internetnutzer ab – denen tolle Preise winken.

Bien Zenker Fertighaus
Musterhaus.net, 10. April 2017

Fertigbauquote erreicht 2016 neues Rekordhoch

Holz-Fertighäuser werden immer beliebter. Das belegen die amtlichen Statistiken für das Geschäftsjahr 2016. Die Genehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise sind deutlich gestiegen - besonders in Baden-Württemberg.