Das Hausbauportal
Hervorragend 4.3 von 5 Trustpilot

Tage des Passivhauses 2018

Tage des Passivhauses 2018

Einblick in bewohnte Passivhäuser

An drei Tagen im November öffnen Passivhausbesitzer wieder ihre Eigenheime für die Öffentlichkeit. Interessierte können sich von den zahlreichen Vorteilen des Energiestandards vor Ort überzeugen und sich direkt bei den Baufamilien informieren. Die Tage des Passivhauses 2018 finden vom 9. bis 11. November in Deutschland, Österreich und weltweit statt.

Mehr als zwei Drittel ihres Endenergieverbrauchs benötigen private Haushalte allein für die Beheizung der Räume (Angaben gemäß UBA). Immer bessere Energiestandards für Neubauten und Bestandsgebäude-Sanierungen minimieren den Energieverbrauch beträchtlich. Das Passivhaus verzichtet fast gänzlich auf ein aktives Heizungs- und Klimatisierungssystem. Zur Regulierung des Raumklimas werden passive Quellen genutzt. Hierzu zählen beispielsweise Sonneneinstrahlung und Abwärme.

Gratis Hausbau-Kataloge:


Hausbau-Kataloge

Tolle Kataloge: Der erste Schritt zum Traumhaus! Jetzt anfordern und zahlreiche Anbieter vergleichen.

Um mehr Aufmerksamkeit für diesen Energiestandard zu schaffen, initiiert die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschlands (IG Passivhaus), Passivhaus Austria und die International Passive House Association (iPHA) die Tage des Passivhauses. In diesem Jahr werden die Aktionstage bereits zum 15. Mal ausgetragen.

Vorrangig nehmen Eigenheimbesitzer an den Tagen des Passivhauses 2018 teil und zeigen ihre Passivhäuser. In heimeliger Atmosphäre kann man sich zum technischen Hintergrund und den individuellen Raffinessen bei den Passivhaus-Eigentümern erkundigen.
Auch öffentliche Gebäude wie Schulen oder Bürokomplexe sind vom 9. bis 11. November frei zugänglich.

Im Prinzip ganz schön effizient

Passivhäuser stehen für moderne und energieeffiziente Gebäude. Sie profitieren von niedrigen Betriebskosten und einem behaglichen Raumklima. Kennzeichnend für den Passivhaus-Standard sind fünf Prinzipien:

Die 5 Prinzipien des Passivhauses

Die 5 Prinzipien des Passivhauses

  • Optimierte Wärmedämmung
  • Dreifachverglaste Fenster
  • Wärmebrückenfreie Konstruktion
  • Luftdichte Gebäudehülle
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
Save the Date:

Vom 9. bis 11. November finden die Tage des Passivhauses 2018 statt. Zahlreiche private und öffentliche Passivhäuser stehen für Besichtigungen zur Verfügung.

Mehr zu: Events & Messen

Diesen Artikel teilen

Facebook Twitter Pinterest
Baufirmen

Finden Sie hier den passenden Baupartner

Bitte den geplanten Bauort/PLZ angeben.

Fertighaus

Hausfinder: Vergleichen Sie über 1.000 Häuser

Bitte den geplanten Bauort/PLZ angeben.

Hausbau-Kataloge

Gratis Kataloge

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Kataloge an und finden Sie Anregungen zu Häusern, Hausbau und Wohnzimmer!

Kataloge anzeigen

Passivhäuser zum Wohlfühlen

Lassen Sie sich von Beispielhäusern mit Passivhaus-Standard in der Galerie inspirieren und erhalten Sie zu jedem Haus detaillierte Informationen.


Finden Sie weitere Häuser regionaler Anbieter

PLZ eingeben, mehr entdecken!


Verwandte Artikel

Hausbau Kielwein Kundenhaus Besichtigung
Holzbau Kielwein lädt zum Bau-Infotag ein

Die Hausbau-Profis von Holzbau Kielwein öffnen am 20. Oktober 2019 Ihre Türen! Besuchen Sie unter anderem die Produktionswerke, ein ...

Ihre Traumhäuser: ausgezeichnet!

Einmal im Jahr haben Sie, liebe User, die Wahl: Denn unter den mehr als 1.000 Musterhäusern in Deutschland sucht Musterhaus.net die ...

Musterhauspreis - Auswahl der Häuser
Deutscher Musterhauspreis 2019 – die Nominierten stehen fest

45 verschiedene Häuser der renommiertesten Hausbauunternehmen haben es geschafft - sie sind für den Deutschen Musterhauspreis 2019 ...

Bauherrenschutzbund e.V.
Bauherren-Schutzbund kämpft für Verbraucherschutzrechte

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) setzt sich seit Jahren für eine Verbesserung der Verbraucherrechte im Baubereich ein. Anlässlich ...

GRATIS KATALOGE