Wer gewinnt beim Deutschen Musterhauspreis 2017?

Der Deutsche Musterhauspreis 2017

Startschuss für Bewerbungen bis Ende April

Musterhaus.net ist das bundesweit größte Hausbau-Portal und verleiht in diesem Jahr erstmals den Deutschen Musterhauspreis. Vergeben wird der Preis in den Kategorien Einfamilienhaus, Stadtvilla und Premiumhaus. Über die Gewinner stimmen die Internetnutzer ab – denen tolle Preise winken.

Bis einschließlich Freitag, 28. April 2017, haben interessierte Anbieter aus ganz Deutschland die Gelegenheit, ihre Bewerbungen einzureichen. Jedes Unternehmen kann in maximal zwei Kategorien jeweils eines seiner besten Musterhäuser ins Rennen schicken.

Der Preis besteht aus einem sehr hochwertigen Pokal, einem Siegel und einer Urkunde. Freuen dürfen sich auch die Zweit- und Drittplatzierten, die ebenfalls prämiert werden. Als wichtigstes Kriterium gilt die Meinung der Verbraucher. Wer auf Musterhaus.net die meisten Nutzer-Stimmen erhält, geht als Sieger hervor. Unter allen Usern verlost das Hausbau-Portal attraktive Preise. Das Mitmachen lohnt sich also.

Wir suchen die besten Musterhäuser

Am 10. Mai stehen die nominierten Häuser fest und werden bei Musterhaus.net verkündet. Die Nutzer haben dann die Möglichkeit, sich online einen Eindruck von den Häusern verschaffen bzw. die Häuser vor Ort in Augenschein nehmen und auf Herz und Nieren testen.
Die Online-Abstimmung auf www.musterhaus.net beginnt am 1. Juni und läuft bis einschließlich 3. September.

Die Gewinner des Musterhauspreises werden offiziell am 4. September verkündet und zeitnah zum Tag der Musterhäuser (17.9.) prämiert.


Interessierte Hausbaufirmen können ein Bewerbungsformular ab sofort per E-Mail unter musterhauspreis@musterhaus.net anfordern. Frau Nadine Hennig steht für Rückfragen unter Tel.: 04131 29885-15 zur Verfügung.


Zuhause in Hausbau-Katalogen stöbern

Kommentare

Weitere News

https://images.musterhaus.net/app/uploads/bauenwiewir-konfigurator.jpg
Musterhaus.net, 26. April 2017

Bauen.wiewir entwickelt ersten Hauskonfigurator

Der Hausbau 4.0 hat mit bauen.wiewir begonnen. Für alle Hausinteressierten, denen Qualität besonders wichtig ist, bietet bauen.wiewir mit seinem eigens entwickelten Online-Konfigurationstool eine smarte Alternative zur klassischen Hausplanung. ...

Marketingleiter Klaus-Dieter Schwendemann von WeberHaus.
Marcus Werner, 11. April 2017

Interview: 5 Fragen an Klaus-Dieter Schwendemann von WeberHaus

Wir wollten wissen, wie Bauherren zu Grundstücken kommen, welche Tipps Schwendemann sonst noch auf Lager hat und welche Trends er für die Zukunft sieht. In Sachen Smart Home arbeitet WeberHaus sogar mit Apple zusammen. Das und mehr gibt's im ...

Bien Zenker Fertighaus
Musterhaus.net, 10. April 2017

Fertigbauquote erreicht 2016 neues Rekordhoch

Holz-Fertighäuser werden immer beliebter. Das belegen die amtlichen Statistiken für das Geschäftsjahr 2016. Die Genehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise sind deutlich gestiegen - besonders in Baden-Württemberg.

Dirk-Uwe Klaas BDF
Marcus Werner, 3. März 2017

Interview: 5 Fragen an Dirk-Uwe Klaas (BDF)

Der Bund Deutscher Fertigbau mischt kräftig mit in der Hausbaubranche. Der bundesweite Anteil an neuen Häusern wächst kontinuierlich. Das Marketing und die Überzeugungsarbeit beim Kunden laufen auf Hochtouren. BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe ...