Tipps & Tricks

Die richtigen Tipps & Tricks sowie die dazugehörigen Materialien und Werkzeuge können bei der Gestaltung Wunder wirken. Das muss nicht nur auf die Innenraumgestaltung beschränkt bleiben. Mit Deko-Ideen für jeden Geschmack, zum Selbermachen oder Kaufen werden Haus, Terrasse und Garten zu einem gemütlichen und wohnlichen Ort und – viel wichtiger – zu einem individuellen Zuhause!

Sonnenschirme richtig durch den Winter bringen

Der Herbst steht vor der Tür und bringt neben den letzten warmen Altweibersommerstunden hauptsächlich kühles und nasses Wetter mit sich. Höchste Zeit also, den Garten, die Terrasse oder den Balkon winterfest zu machen. Damit man seinen Sonnenschirm im nächsten Jahr ohne böse Überraschung wieder rausstellen kann, haben wir uns nach Tipps und Ratschlägen zur richtigen Lagerung umgesehen.

Massivholzmöbel: Von Natur aus ökologisch

Massivholzmöbel sind gefragter denn je und die Gründe dafür, liegen auf der Hand. Wie die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) berichtet, kann eine qualitätsgeprüfte Wohnungseinrichtung positiven Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden ausüben. Neben seiner langfristigen Robustheit und einer edlen Optik und Haptik in allen denkbaren Bereichen des Zuhauses punktet der Werkstoff mit besonderer Gesundheitsverträglichkeit, Nachhaltigkeit und Einzigartigkeit.

Musterhäuser geben Antworten

„Wenn ich mich morgen für ein neues Zuhause entscheiden dürfte, würde ich mir heute noch möglichst viele Musterhäuser anschauen“, ist sich Dirk-Uwe Klaas sicher. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) weiß um die Vorteile der rund 600 modernen und voll eingerichteten Wohnparadiese in ganz Deutschland: „Musterhäuser werfen einige hilfreiche Fragen auf und geben mindestens ebenso viele Antworten auf diese. Sie erleichtern potenziellen Bauherren die Entscheidung für ihr Traumhaus samt dessen Grundriss, Architektur und Inneneinrichtung und einigem mehr.“

Die 12 größten Irrtümer beim Energiesparen

16 Prozent weniger Energieverbrauch – das ist das Resultat einer aktuellen Informationskampagne der Deutschen Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit dem Energiedienstleister ista, dem Bundesbauministerium und dem Deutschen Mieterbund. Die Informationskampagne läuft unter dem Namen „Bewusst heizen, Kosten sparen“ und überprüft die Auswirkungen von Energiedatenmanagement und Verbraucherverhalten.