Schmuckstücke des Gartens: Moderne Pavillons

Die Oase der Ruhe und Gemütlichkeit im Garten - ein eigener Pavillon.

Ein Pavillon, der kann alles…

Dass der Garten des Deutschen beliebteste Wohlfühloase ist, ist weithin bekannt. Seit 2010 ist nun ein klassisches Element der Gartengestaltung wieder in Mode: moderne Pavillons in verschiedenen Variationen – Rückzugsort und Blickfang in jedem Außenbereich.

Wenn im Frühjahr die ersten Blumen blühen, die Bäume und Sträucher anfangen zu sprießen und die ersten warmen Sonnenstrahlen wieder die Lust auf den eigenen Garten wecken, ist im geschützten Pavillon der beste Platz, um das Frühlingserwachen zu verfolgen. Hier kann man sich zurückziehen, ist draußen an der frischen Luft und doch mit einem Dach über dem Kopf. Pavillons liegen wieder voll im Trend.

Pavillons gibt es dabei in allen Variationen: vom klassischen Pavillon mit sechs oder acht Ecken, über exotische Bauwerke für exklusive Anlässe bis zum nach allen Seiten offenen Sommer-Pavillon. Entweder sticht der Pavillon als Blickfang heraus oder er fügt sich geradezu unauffällig in das Gartenambiente ein.

Moderne Pavillons lassen sich sogar mit Heizung ausstatten. Sie sind – meistens innerhalb von 4 -6 Wochen – grundsätzlich individuell gefertigt und damit natürlich auch Unikate.


Schlagworte: Frühjahr, Garten, Sommer

Über den Autor

Musterhaus.net
Musterhaus.net

Die Redaktion von Musterhaus.net informiert regelmäßig über die Trends im Bauen & Wohnen, verfasst hierzu Meldungen, Reportagen, Interviews und Hintergründe. Jeden Monat verschickt sie per E-Mail das Magazin „Hausbau aktuell".