Teppichboden aus Schurwolle fördert Wohngesundheit

Mehr zu Wand & Boden

Teppichboden aus Schurwolle denkt mit

Teppichboden aus Schurwolle vereint viele herausragende Eigenschaften. Der hochwertige Design-Belag speichert nicht nur Wärme und sorgt für ein gemütliches Ambiente, sondern fördert auch die Wohngesundheit. Die Initiative TEPPICH & DU informiert über den mitdenkenden Bodenbelag.

Schad- und Geruchsstoffe aus Weichmachern, die aus Baustoffen, Farben, Lacken oder Möbeln austreten können, verbreiten sich schnell in Wohnräumen. Nicht selten kommt es dabei zur erhöhten Feuchtigkeitsbildung in der Luft. Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen oder Schlafprobleme sind lästige Folgen. Teppichboden aus Schurwolle kann hier Abhilfe schaffen.

Zuhause bequem in Hausbau-Katalogen stöbern …

Schurwolle gegen Allergien

Neben täglichem Lüften trägt der clevere Bodenbelag dazu bei, das Wohnambiente maximal gesund zu halten. Teppichboden aus reiner Schurwolle ist dazu in der Lage, Stoffe aufzunehmen. Der Bodenbelag absorbiert die Feuchtigkeit aus der Luft und sorgt damit dafür, dass sich Schad- und Geruchsstoffe langsamer verteilen. Wie die Initiative TEPPICH & DU weiß, beugt Teppichboden aus Schurwolle der Entstehung von Allergien und asthmatischen Erkrankungen vor.

Über den geeigneten Bodenbelag für Allergiker wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Nach aktuellem Forschungsstand empfehlen Experten die Verlegung von Teppichboden anstelle von Hartboden wie Laminat oder Parkett. Nach einer Studie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes und der Gesellschaft für Umwelt und Innenraumanalytik ist die Feinstaubbelastung in der Luft bei glatten Bodenbelägen höher als in Raumen mit Teppich, da mehr Staub aufgewirbelt wird. Durch die Fasern der Schurwolle werden Staub- und Feinstaub eingeschlossen und gebunden. Mithilfe eines Staubsaugers können die eingeschlossenen Staubpartikel einfach abgesaugt werden.

Kind und Hund auf Teppich aus Schurwolle

Ein Bodenbelag für alle Lebenslagen

Auch an die Kleinsten ist gedacht: Ganz ohne Bedenken der Eltern kann der Nachwuchs über den Teppichboden krabbeln und stundenlang auf dem angenehm warmen und weichen Belag spielen. Gut verarbeitete Teppichböden aus Schurwolle eignen sich auch für Hunde und Katzen und halten Pfoten, Krallen und Co. stand. Der Fettgehalt des Naturstoffes sorgt außerdem dafür, dass sich Schmutzpartikel nicht absetzen können.

Auch an Gestaltungsmöglichkeiten mangelt es nicht: Viele Hersteller haben mittlerweile den Trend zur Individualisierung erkannt und bieten Teppichböden aus Schurwolle in verschiedensten Designs und Farben an.

Zudem ist Teppichboden aus Schurwolle umweltfreundlich produziert. Der natürliche Rohstoff Wolle wächst immer wieder nach und lässt sich ökologisch verarbeiten, egal ob er zu Teppichboden gewebt oder getuftet wird. Verbraucher können beim Kauf auf das GUT-Siegel der Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichböden achten. Letzteres garantiert okölogisch hergestellte und schadstoffgeprüfte Produkte.

Kurz zusammengefasst

Teppichboden aus Schurwolle fördert ein gesundes Raumklima durch seine Fähigkeit Schadstoffe aufzunehmen. Weitere Eigenschaften im Überblick:

  • Langlebig
  • Schmutzabweisend, knitterfest, robust
  • Bindet Staub- und Feinstaub
  • Wärmedämmung und –isolierung
  • Natürlicher Rohstoff

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Google +


Mehr zu: Wand & Boden
Gratis Kataloge anfordern

Kommentare

Verwandte Artikel

Bodenbelag Parkett
Musterhaus.net, 22. Mai 2017

Welcher Bodenbelag eignet sich wofür?

Bodenbeläge gibt es mittlerweile in fast allen erdenklichen Ausführungen. Nicht immer ist es daher leicht, den Überblick zu behalten, welche Beläge sich am besten für den eigenen Wohnraum eignen. Wir haben eine Reihe von Tipps für Parkett, ...

Kinder spielen in Kartons
Musterhaus.net, 20. April 2017

Unfallprävention: das Kinderzimmer sicher machen

Vorsicht: In den ersten Lebensjahren ist die Verletzungsgefahr besonders hoch. Kinderzimmer sollten daher so eingerichtet sein, dass die Kleinen sich nicht verletzen. Wir haben daher einige Sicherheits-Tipps für Eltern.

BAU 2017 München
Musterhaus.net, 2. Februar 2017

Die erfolgreiche Bemusterung

Die Wahl für den Bauanbieter ist getroffen, der Grundriss steht fest und die Planungen für den Hausbau nehmen langsam konkrete Züge an. Bevor nun endgültig mit dem Bau des Eigenheims begonnen wird, erfolgt die Bemusterung, bei der die variablen ...

Wohn-, Esszimmer
Musterhaus.net, 23. Januar 2017

Vorhänge schaffen Behaglichkeit

Beim Einrichten ist besonders wichtig, wie das Wohnzimmer gestaltet wird, weil es der zentrale Aufenthaltsort im Haus ist. Insbesondere die Fenster machen das Wohnzimmer mit aus und Vorhänge schaffen Behaglichkeit. Als Faustregel - ob im Wohn- oder ...

Neueste Hausbautrends als Newsletter