Das Hausbauportal
Hervorragend 4.3 von 5 Trustpilot
Zur Hausübersicht Startseite / Häuser / Musterhaus Flair 134 - Lüneburg

Musterhaus Flair 134 - Lüneburg


ab 188.490 €

Haustyp Klassisches Einfamilienhaus

Wohnfläche 140,00 m²

Zimmer 6

Kostenlose und unverbindliche Anfrage


Rating:

TOWN & COUNTRY HAUS MIT CHARAKTER ERFÜLLT VIELFÄLTIGE BEDÜRFNISSE

In der Zimmer-Vielfalt innen viel Platz für die Bedürfnisse einer mehrköpfigen Familie, außen eine harmonische Klinker-Fassade oder Putzfassade: Town & Country Musterhaus Lüneburg Flair 134 mit Satteldach und großer Gaube ist etwas Besonderes.


Hausdaten

Haustyp:
Klassisches Einfamilienhaus
Hausstil:
Klassisch
Verwendung:
Einfamilienhaus
Ausbaustufen:
Schlüsselfertig
Bauweise:
Massivbauweise (Stein auf Stein)
Fassade:
Klinkerfassade
Dachform:
Satteldach
Dachneigung:
45°
Kniestock:
-
Gaube:
Flachdachgaube
Zwerchgiebel:
-
Energiestandard:
EnEV 2016
U-Wert:
0,700 W / (m² K)

Grundrisse und Maße

Anzahl der Räume:
6
Etagen:
2
Wohnfläche gesamt:
140,00 m²
Wohnfläche EG:
77,89 m²
Wohnfläche 1 OG:
61,40 m²

Den kostenlosen Firmen-Katalog jetzt anfordern ...

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich den Hausbau-Katalog für Ihr Traumhaus und erfahren Sie alles über Claassen Haus - Town & Country

Claassen Haus Katalog A4

Preisstaffel der Ausbaustufen

Baustufe Preis
  • Schlüsselfertig mit Bodenplatte ab 188.490 €

Beschreibung

Das Einfamilienhaus ist ein Haus für „Wohlfühlen auf den ersten Blick“. Als 140 m² Musterhaus in Lüneburg zeigt es bauinteressierten Familien seinen schönen offenen Wohn-Essbereich, den Grundrissvorschlag separate Küche sowie bis fünf Zimmer zur freien Aufteilung, unterteilbar in ein Elternschlafzimmer und bis zu 4 Kinderzimmer oder auch Arbeitszimmer und Gästezimmer. Damit reagiert „Flair 134“ auch auf die sich wandelnden Familienbedürfnisse. Den Räumen in Town & Country und Claassen Haus Musterhaus Lüneburg spenden schlanke, bodentiefe Fensterformate viel Licht sowie ein elegantes Finish.

Mit dieser liebevoll geplanten Klinker-Variante gehen die Town & Country Hausplaner auf die Vorlieben für die klassische Einfamilienhaus-Bauweise, die Massivbauweise als auch nordisches Flair ein. In den Variationen TREND, STYLE und ELEGANCE erfüllt „Flair 134“ weitere jeweils eigene Wohnwünsche. Der durchdachte Hausgrundriss begleitet die Familie in Alltag und Freizeit durch die Jahre.

Jederzeit können sich die Familienmitglieder für gemütliche Familienzeit im ansprechenden Wohn-Ess-Ensemble oder der separaten Wohnküche entscheiden oder einen der Rückzugsräume aufsuchen. Es sind genügend Zimmer für Familienzuwachs vorhanden, so dass das schlüsselfertige Massivhaus nach EnEV 2016 ein geborgenes Zuhause für eine Familie mit bis zu 4 Kindern darstellt.

Ein heranwachsendes Kind mit Wunsch nach Privatheit kann eventuell das extra Schlafzimmer im EG beziehen. Doch auch im Dachgeschoss garantiert die Grundrissanordnung viel Ruhe für den Einzelnen. Arbeiten von zu Hause aus sowie ein Gästezimmer sind auf der unteren Wohnebene oder im Dachgeschoss einplanbar. Wenn Sie Ihr HomeOffice dort zwischen Eltern-Schlafbereich und einem der Kinderzimmer im Raum mit Flachdachgaube anlegen, garantiert dieser eine schöne Geräumigkeit und Raumstimmung für Arbeiten, Hobby und Weiterbildung.

Hier unter dem Satteldach tauchen Sie bei Ihrem Musterhausbesuch in die beliebte „Satteldach-Gemütlichkeit“ ein. Sie finden Gefallen an diesem Einfamilienhaus? Planen Sie mit Town & Country oder Baufirmen-Partner Claassen Haus doch Ihr eigenes „Haus mit Flair“ mit Hausdetails ganz nach Wahl!

Tipp: Besuchen Sie für Bauinspirationen, Einrichtungsinspirationen, Bauvorbereitung und Bauplanung Musterhaus Flair 134 in Lüneburg! Und kommen Sie mit den Town & Country beziehungsweise Claassen Haus Hausexperten über dieses und andere Häuser der Flair-Linie ins Gespräch!

Das Musterhaus Flair 134 - Lüneburg kann besichtigt werden.


Öffnungszeiten:
Samstag von 14 bis 17 Uhr


Anbieter & Kontakt

Claassen Haus GmbH - Town & Country-Partner

Teile diese Seite mit Freunden!

Ähnliche Häuser zu „Musterhaus Flair 134 - Lüneburg“