Das Hausbauportal
Hervorragend 4.3 von 5 Trustpilot

Kostenlose und unverbindliche Anfrage

HUF Haus ART 6 Projektbeispiel 1


Preis auf Anfrage


Haustyp Modernes Fachwerkhaus

Wohnfläche 251,00 m²

Zimmer 7

Anbieter HUF HAUS

Kostenlose und unverbindliche Anfrage


Rating:

Beratungstermin vereinbaren
Unverbindliches Angebot
Katalog anfordern

Weitere Ansichten zum Haus

HUF Haus am See

Gläserne Transparenz macht Licht und Natur zu Protagonisten. Besuche im HUF Dorf in Hartenfels und im Musterhaus Poing bei München brachten den Lieblingsentwurf der Bauherren schnell auf den Punkt: ein „HUF Haus ART 6”, mit offenem, doppeltem Pultdach, weißen Holzbalken und der klaren, ästhetischen Formensprache von HUF HAUS.


Hausdaten

Haustyp:
Modernes Fachwerkhaus
Hausstil:
Luxuriös
Verwendung:
Einfamilienhaus
Ausbaustufen:
Schlüsselfertig
Bauweise:
Holztafelbauweise, Holzskelettbauweise, Fachwerkbauweise
Fassade:
Holzfassade
Dachform:
Versetztes Pultddach
Dachneigung:
30
Kniestock:
-
Gaube:
-
Zwerchgiebel:
-
Energiestandard:
EnEV 2016, KfW 55, KfW 40 Plus
U-Wert:
0,175 W / (m² K)

Jetzt den kostenlosen Firmen-Katalog anfordern ...

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich den Hausbau-Katalog für Ihr Traumhaus und erfahren Sie alles über HUF HAUS

Beschreibung

Ein passendes Grundstück für so ein Haus zu finden ist keine leichte Aufgabe. Es braucht die besondere Lage, unverstellt lange Sichtachsen nach mindestens zwei, besser nach drei Seiten. Schließlich fanden sie ein offenes und großes Grundstück mit eigenem Zugang zum See umringt von Obstbäumen.

Impressionen

Preisstaffel der Ausbaustufen

Baustufe Preis
  • Schlüsselfertig mit Bodenplatte Preis auf Anfrage

HUF Haus ART 6 Projektbeispiel 1

Anzahl der Räume:
7
Etagen:
2.5
Wohnfläche gesamt:
251,00 m²
Wohnfläche EG:
131,00 m²
Wohnfläche 1 OG:
120,00 m²
Außenmaße:
15,16 m x 12,66 m²

Anschrift & Kontakt

HUF HAUS GmbH u. Co KG
Franz-Huf-Straße
56244 Hartenfels
Telefon: 02626 761-200
Telefax: 02626 761-103

Teile diese Seite mit Freunden!

Ähnliche Häuser zu „HUF Haus ART 6 Projektbeispiel 1“