Musterhaus Nordstern

Entworfen von Zeichenatelier Maren Struckmeyer

Dirk Kage Massivhäuser
Kaufpreis
ab 1.371.220 €
Wohnfläche
398,53 m2

Der Nordstern ist ein Bauhaus, das durch seine Individualität besticht. Mit den zwei verschiedenen Verblendfassaden und der weißen Putzfassade trennt sich das Haus in drei Körper auf und ist so bereits von außen ein echter Hingucker.

Die Planung kann auch einen Aufzug berücksichtigen, sodass alle vier Etagen schwellenfrei erreichbar sind.

Über die Smart-Home Steuerung im Erd- und Staffelgeschoss lässt sich das gesamte Haus innovativ steuern und überwachen. Hilfsbereite Features, wie eine automatische Raffstore-Steuerung und eine Kfz-Ladestation im Carport, stellen Annehmlichkeiten dar, die nicht nur Bauherren sondern auch ihre Gäste begeistern werden.

Innen bietet der Nordstern mit der geräumigen Diele einen großzügigen Empfangsbereich. Besonders auffallend sind hier die Deckenhöhe und die raumhohen Innentüren, welche für einen außergewöhnlichen Raumkomfort sorgen.

Von der Diele erreicht man sowohl das im Erdgeschoss befindliche Arbeitszimmer sowie das mit einer ebenerdigen Dusche versehene Gäste WC. Auch hier wurde nicht an innovativer Technik gespart. Sowohl der seitliche Duschablauf als auch der elektrisch angesteuerte Spülkasten lassen das Technikerherz höher schlagen. Eine zweiteilige Glas-Schiebetür trennt den Empfangsbereich vom geräumigen Esszimmer ab. Dieses wird durch seine bodentiefen Hebe-Schiebeelemente von Licht durchflutet. Die offene Küche in moderner Beton-Glas-Optik bietet ausreichend Platz für kulinarische Erlebnisse. Der durch einen Höhenversatz abgetrennte Wohnbereich lädt zu gemütlichen Abendstunden ein. Ein weiteres Highlight im Erdgeschoss ist die mit Glaselementen ausgestattete Treppenanlage, über die das Obergeschoss erreicht wird.

Das Obergeschoss bildet die "Kinder-Ebene". Drei großzügig geschnittene Kinderzimmer, die durch bodentiefe Fensterfronten von Licht durchflutet werden sorgen für genügend Spielraum für den Nachwuchs.

Das zusätzliche Kinderbad mit ebenerdig gefliester Dusche als auch komfortabler Badewanne runden das Raumkonzept mit dem zusätzlich zur Verfügung stehenden Abstellraum Raum ab. Ein weiterer Clou: Die Kinderbadewanne verfügt über ein integriertes Soundsystem.

Über eine weitere Treppe gelangen die Eltern in Ihre Wohlfühloase. Das Staffelgeschoss bietet neben dem Elternschlafzimmer mit begehbaren Kleiderschrank ein angrenzendes Wellnessbad, welches mit einer großzügigen Dusche als auch freistehenden Badewanne ausgestattet ist. Die Oberlichtkuppel über dem Bett lässt einen bei klarem Himmel in die Sterne schauen. Genießen kann man die ersten Sonnenstrahlen des Tages von der sowohl vom Schlafzimmer als auch vom Flur erreichbaren Sonnendachterrasse, welche ebenfalls in zwei Ebenen unterteilt ist.

Ein lichtdurchfluteter Keller, welcher komplett mit Fußbodenheizung und kontrollierter Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet ist, ist ideal für Konferenzen oder gehobene Freitzeitansprüche. Beheizt wird dieses Haus mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, ausgelegt auf die knapp 400 m² Wfl./Nfl. Abgerundet wird die Technik mit einer ca. 70 m² großen Photovoltaikanlage, so dass eine große Unabhängigkeit erreicht wird.

Das Wohnraum- und Ausstattungskonzept des Nordsterns ist einzigartig und sucht seines gleichen in Norddeutschland. Man kann sich von großen als auch kleinen Details inspirieren lassen. Ein Besuch lohnt sich!

Grundrisse Musterhaus Nordstern

Ausbaustufen

Baustufe Preis
Bezugsfertig ab 1.371.220 €

Verfügbar in

Anschrift & Kontakt

Bauunternehmen Dirk Kage

Bauunternehmen Dirk Kage GmbH

Kieler Straße 33 b

25551 Hohenlockstedt

Telefon: 04826 37658 0

Telefax: 04826 37658 80

Kontaktformular

Teile diese Seite mit Freunden!

Facebook Twitter Google +

Ähnliche Häuser zu Musterhaus Nordstern