Bio-Solar-Haus

  • Sonnenpark
  • 67813 St. Alban
Bio-Solar-Haus Firmenlogo

Spüren, fühlen und erleben: Probewohnen im Bio-Solar-Haus

Mit der Erkenntnis, dass die beste Maschine und die beste Energie die ist, die man erst gar nicht braucht, hat der Erfinder des Bio-Solar-Hauses, Dipl.-Ing. Klaus Becher, als Maschinenbauingenieur und technischer Leiter über 40 Jahre lang Gebäude und Fabriken so geplant und betrieben, dass Güter mit möglichst geringem Aufwand produziert werden konnten.

Die Gesundheit der Mitarbeiter stand dabei genauso wie die wirtschaftliche Energieversorgung, der störungsfreie Betrieb sowie besonders der Umweltschutz im Vordergrund. Er erkannte dabei, dass für alle Herausforderungen und Probleme die Natur die einfachste und kostengünstigste Lösung bietet.

Mit diesen Erkenntnissen wollte er sich als Altersruhesitz ein Haus bauen, dass wenig Technik benötigt, wenig Energie verbraucht, geringe Betriebskosten verursacht sowie die eigene Gesundheit als auch die Umwelt schützt.

Als er auf dem Hausbaumarkt ein solches Haus nicht fand, begann er getreu seinem Wahlspruch „Scheue nicht Deinen eigenen Versand zu gebrauchen“ sich selbst darüber Gedanken zu machen, wie ein solches Haus aussehen und funktionieren müsste.

1993 war es dann so weit und er baute an seinem Heimatort St. Alban das erste Bio-Solar-Haus, probierte es aus und stellte fest, dass es alle seine Wünsche und Vorstellungen erfüllte.

Im Laufe der Zeit entstand dabei der Musterhauspark St. Alban, eine Siedlung mit ökologischen Niedrigstenergiehäusern, in denen sogar zur Probe gewohnt werden kann.

Hausbeispiele von Bio-Solar-Haus

Kontakt

Bio-Solar-Haus GmbH

Sonnenpark

67813 St. Alban

Kontaktdaten anzeigen