Hausbau in Hessen

Musterhäuser und Informationen für angehende Bauherren in Hessen

Hessen Landeswappen Sich für den Hausbau in Hessen zu entscheiden bedeutet, sich niederzulassen in einem Land voller einladender Regionen. Zudem ist es eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer Deutschlands. Dieser Erfolg basiert auf der soliden Branchenvielfalt im Land und spiegelt sich in einer Arbeitslosenquote von nur 5 Prozent wider. Entsprechend attraktiv gestalten sich die Gehaltsaussichten in Hessen: Fachkräfte erhalten ein Durchschnittsbrutto von rund 56.000 Euro jährlich. Die Voraussetzungen für Häuslebauer sind also exzellent. Von Mittelgebirgslandschaften wie dem Taunus über Flusslandschaften wie dem Rheingau bis hin zu Metropolen wie Frankfurt am Main zeigt sich Hessen voller Vielfalt. Angehende Bauherren im Bundesland entscheiden sich immer häufiger für Fertighäuser. Der Gesamtanteil der in Deutschland genehmigten Einfamilienhäuser und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise betrug im vergangenen Jahr 17,8 Prozent. In Hessen waren es mit 27,6 Prozent deutlich mehr als der Durchschnitt. Ungeachtet dessen liegt der Massivhaus-Anteil bei den neuen Ein-/Zweifamilienhäusern bei 70 Prozent.

Weitere Traumhäuser findet man hier!

Bitte Bauort/PLZ auswählen und die Suche starten.

Hessen in Zahlen und Fakten

Steuern und Finanzen zum Hausbau im Hessenland

  • Der Grunderwerbsteuersatz (Ländersteuer) in Hessen liegt mit 6,0 Prozent im oberen Bereich verglichen mit anderen Bundesländern
  • Der niedrigste Grundsteuerhebesatz (Gemeindesteuer) beträgt 140 %, der höchste 840 %
  • Zum Vergleich: Bundesweit liegt der niedrigste Grundsteuerhebesatz bei 45 %, der höchste bei 959 %
  • Die KfW-Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) greift Bauherren energieeffizienter Eigenheime mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen unter die Arme
  • Das Land Hessen bietet Hausbauern regional/lokal Unterstützung in Form einer Eigenheimförderung. Näheres dazu bei der Baufirma oder dem unabhängiger Bauberater: Nachfragen lohnt sich!

Zahlen, Daten, Fakten zum Bundesland Hessen

  • Hessen hat eine Fläche von mehr als 21.000 Quadratkilometern, was etwa der Größe von El Salvador entspricht
  • Im Bundesland leben 6,2 Millionen Einwohner – zum Vergleich: In Bogotá (Kolumbien) leben 6,3 Millionen Menschen, Sierra Leone hat 6 Millionen Einwohner
  • Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden; bevölkerungsreichste Stadt ist Frankfurt am Main
  • Wiesbaden hat 276.000 Einwohner; in Frankfurt am Main leben 733.000 Menschen
  • Hessen ist in 3 Regierungsbezirke, 21 Landkreise, 5 kreisfreie Städte und 421 kreisangehörige Gemeinden untergliedert

Erfahrene Hausanbieter für die Region Hessen

Diese Hausbaufirmen verfügen über viel Know-how und Erfahrung

Einen Baupartner in Ihrer Region finden

Bitte PLZ eingeben, um alle Baufirmen in der Nähe zu sehen.

Unser Tipp für angehende Bauherren in Hessen

Besuchen Sie einen Musterhauspark bzw. Musterhäuser und vergleichen die Leistungen der Anbieter. So entdecken Sie Ihr persönliches Traumhaus.

Bei uns finden Sie Musterhäuser regionaler Baufirmen und Musterhausparks in Ihrer Nähe, die Sie besichtigen können. Ob Sie bereits ein bestimmtes Haus favorisieren oder sich noch nicht entschieden haben: In jedem Fall ist der Besuch einer Hausausstellung oder eines Musterhauses eine wichtige Orientierungshilfe bei der Hausbauplanung. Wenn Sie ein Musterhaus besichtigen, achten Sie auf folgende Punkte: Am äußeren Eindruck, dem Innenleben und den Ausstattungsdetails kann man feststellen, ob das Gebäude Ihrem Traumhaus entspricht. Lassen Sie die Räume auf sich wirken und begutachten seine Ausstattungen von Fenstern und Türen bis hin zur Haustechnik! Während Sie sich im Musterhaus bewegen, können Sie sich vorstellen, wie Sie im komfortablen Wohnzimmer einen Filmabend mit Freunden erleben. Sie können sich ausmalen, wie Ihr Familienleben sich in der gemütlichen Wohnküche entfaltet. Der Vergleich der Musterhäuser mehrerer Hersteller führt Sie sicher zu dem Haus, das am besten zu Ihnen passt und damit zur richtigen Baufirma. Vor Ort treffen Sie auf Fachberater, mit denen Sie Änderungswünsche zum Beispiel hinsichtlich Raumaufteilungen, Wandgestaltungen und Fußbodenbelägen besprechen können.

Das macht Hausbau in Hessen interessant:

Effektive staatliche Fördermöglichkeiten

Niedriger bis mittlerer Grundsteuerhebesatz in einzelnen Gemeinden

Große Metropolen und eine gut ausgebaute Infrastruktur

Solide wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Zahlreiche landschaftliche wie kulturelle Highlights

Musterhausparks in Hessen und Umgebung

Mit einer Tour zum Musterhauspark machen Sie die Traumhaus-Suche zum Erlebnis!

Besuchen Sie Musterhäuser in der Nähe und finden Ihr Traumhaus!

Bitte PLZ eingeben, um alle Musterhäuser im Umkreis zu sehen

GRATIS KATALOGE