Blockhaus bauen

Die günstige ökologische Lösung mit wachsendem Trend in Deutschland.

Blockhaus – Stapel, Stämme, Ständer

Beim Blockhaus ist der Name ausnahmsweise weniger als das Programm. Der Begriff vermag nicht vollständig die Möglichkeiten bei den Bauweisen zu beschreiben und gibt keine Auskunft über die guten Eigenschaften in Sachen Energieeffizienz. Obendrein scheint es Vergangenheit und Zukunft gleichzeitig zu verkörpern.

Oberschwaben, Dienstag, 12. Juni 2604 v. Chr.: Am Ort der künftigen Siedlung Alleshausen-Grundwiesen am moorigen Federsee stellen 5 junge Männer die Hände auf ihren Hüften ab und holen tief Luft. Sie wissen nicht weiter. Das Haus an dem sie bauen, ist mittlerweile 1,5 Meter hoch, die letzten Bohlen zum Stapeln müssen sie über dem Kopf tragen – das raubt Kraft und Konzentration. Was ihnen gelingen wird, ist das erste Blockhaus weltweit; große Pionierarbeit, eine architektonische Sensation, mit Auswirkungen noch mindestens 4.621 Jahre später. Ihr Heim ist heute offiziell eine „Welterbestelle“. Die Blockbohlenbauweise ist mittlerweile perfektioniert.

Im Unterschied dazu wirkt die im 13. Jahrhundert entwickelte Ständerbauweise beinahe jugendlich frisch. Dabei handelt es sich um ein System von Ständern, die ein selbsttragendes Gerüst von der Schwelle bis zum Dach bilden. Ihre erfolgreiche Verbreitung lässt sich bei Fachwerkhäusern erkennen – ebenso im Blockbau, Rahmenbau, Skelettbau und im Tafelbau.

Auf Grund der guten Eigenschaften bei der Wärmedämmung, des an Nachhaltigkeit orientierten Baustoffes sowie des angenehmen Raumklimas, erlebt diese Bauart derzeit eine Renaissance.

Blockhäuser – von Natur aus schön

Blockhaus suchen und vergleichen

Regionale Angebote

Stöbern ohne PLZ

Blockhaus: Vorteile und Nachteile

Block- und Holzhäuser bereiten strengen Baubiologen die größte Freude. Konsequent umgesetzt, kann frei von chemischen Materialen gebaut werden; das schont die Umwelt und die Gesundheit der Bewohner; insgesamt viele Vorteile bei wenigen Nachteilen.

Vorteile

  • Sehr gute Energieeffizienz
    • Es muss weniger beheizt werden, da das subjektive Empfinden wärmer ist
    • Blockbohlen können die Wärme gut speichern
    • Das Gehen auf dem Holz ist angenehm
    • Zum Beheizen genügt oft schon ein Kamin oder Ofen
    • Alle KfW-Förderungen möglich
  • Einfache Reinigung
    • Verschmutztes Holz ist mit Spezialseife, Wasser und Schwämmen einfach zu säubern
  • In Regel ist die Bauzeit kürzer als bei anderen Häusern
  • Wirklich massive Blockbalken sind kaum entflammbar
  • Holzteile sind bei ernsten Beschädigungen austauschbar
  • Kein Schimmel bei richtigem Material und sorgfältiger Bauausführung
  • Flexible Gestaltung
    • Durch zusätzliche Wände können Tapeten, Putz oder Fliesen verwendet werden
    • Die Wände können bei Bedarf wieder entfernt werden
    • Anbauten wie Carports können vergleichsweise einfach angeschraubt werden, da Holzschrauben keine Vorbohrung benötigen
  • Lange Lebensdauer
    • Die dicken Stämme können Jahrhunderte überdauern
    • Sogar bei Erdbeben ist Holz sicherer, weil biegsam
    • Unbehandelt bildet ein harmloser Bläuepilz eine graue Schutzschicht auf dem Holz, die vor Witterung schützt
    • Die Holzblöcke trocknen nach Niederschlägen schnell ab
  • Hervorragendes Wohnraumklima
    • Durch die guten Diffusionseigenschaften gelangt die Feuchtigkeit im Inneren leicht nach außen kein Schimmelbefall

Nachteile

  • Hölzer wie die kanadische Zeder oder die sibirische Lärche erfüllen höchste Qualitätsansprüche, sind teuer
  • Verwitterung bei Doppelblockhäusern
    • Äußere Blockbalken sollten ca. alle 5 Jahre gestrichen werden
    • Bei isolierten Häusern muss mglw. die außenliegende Schalung erneuert werden
  • Damit das Setzen optimal verläuft, bedarf es beim Bau absoluter Experten
  • Ohne geeigneten Schutz ist das Holz Schädlingen und Nagetieren ausgesetzt
  • Blockhäuser haben zwar alle Möglichkeiten der Energieeffizienz, aber bei einer Variante aus geschälten Stämmen ohne Zwischenisolation ist der Wärmeverlust hoch
  • Holzhäuser aus der heimischen Fichte erreichen meist eine Lebensdauer von „nur“ 100 Jahren

Reportage Blockhaus: Wohnen abseits der Baunorm

„Linsengericht“ heißt der Ort in Hessen, den Oliver Schattat zu seiner neuen Heimat erkoren hat. Er lebt dort mit seiner Frau und den drei Söhnen in einem Blockbohlenhaus. Welche Erfahrungen die Familie gemacht hat, erzählt Schattat in einem Bericht des Hessischen Rundfunks.

Die Entstehung des Hauses kann man hier im Zeitraffer sehen

So entsteht ein Blockhaus

Ausgewählte Anbieter von Blockhäusern

Nicht jede Baufirma ist in der Lage diese Haus-Bauart zu produzieren. Dazu bedarf es jahrelanger Erfahrung und viel Fachwissen. Hier sind einige Anbieter mit dem erforderlichen Know-how.

Blockhäuser: Leben mit Natur

Mutter Natur liefert (fast) alles, was man für ein Dach über dem Kopf und die vier Wände dazu benötigt. Die Bohlen aus Holz ergeben oft imposante Gebäude mit angenehmem Raumklima und langer Lebensdauer. Von außen sind sie sowieso ein Hingucker – überall.

  • Holzterrasse mit Ausblick
  • Holzhaus mit moderner Inneneinrichtung
  • Block(-bohlen)haus
  • Holzhütte in den Bergen
  • Terrasse eines Block(-bohlen)hauses
  • warme Einrichtung im Blockhaus
  • Baustoff Holz
  • Block(bohlen-)haus
  • Blockhaus
  • Holzfenster
  • Blockhaus Innenansicht

So kann’s weitergehen

Hier sind ein paar Empfehlungen für die Suche nach dem passenden Eigenheim. Damit kommst Du sicher ans Ziel.

Blockhausbohlen

Listen Blockhäuser

Block(-bohlen)häuser sind besonders, die Entscheidung treffen Bauherren sehr bewusst. Sie sind emissionsarm, energieeffizient und individuell. Hier geht es zu den Listen mit den Angeboten und Grundrissen der Hersteller.

Angebote vergleichen

hausbauberatung-box

Weitere Haustypen

Die Auswahl zwischen mehreren Haustypen bringt Bauherren ihrem Traumhaus näher. Vom Einfamilienhaus mit höchstem Effizienzstandard bis zum Singlehaus; Massiv- oder Fertigbauweise. Das und vieles mehr gibt es hier.

Zu den Haustypen

musterhausparks-box-2

Tipp: Musterhausparks

Der Tour-Tipp: Bei einem Besuch im Musterhauspark kann die ganze Familie sich von ihrem Traumhaus überzeugen lassen. Hier findest Du eine Zusammenfassung über das, was Dich vor Ort erwartet. Einfach mal hinfahren!

Infos über Musterhausparks

Kataloge bestellen
Musterhaus.netThema Bauart · Blockhaus