Das Hausbauportal
Kundenbewertung:
Sehr gut 4.7/5
Bien-Zenker

Hausbau digital mit Bien-Zenker

Vom ersten Termin bis zur Hausübergabe: Bien-Zenker setzt konsequent auf modernste Technik, um Baufamilien das perfekte Haus zu bauen. Mit seinen digitalen Angeboten macht der bekannte Fertighaushersteller den Hausbau einfacher, effizienter und nachhaltiger – und seinem Ruf als besonders innovatives Unternehmen einmal mehr alle Ehre.

Maximaler Kundenservice auf allen Kanälen! Ob bei der Planung, in der Fertigung, beim Aufbau oder der kompletten Betreuung des Bauprojekts: Bien-Zenker nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung nach Kräften. Das schafft Mehrwert für alle Beteiligten, ganz besonders aber für die Kunden.

Gratis Hausbau-Kataloge:


Hausbau-Kataloge

Tolle Kataloge: Der erste Schritt zum Traumhaus! Jetzt anfordern und zahlreiche Anbieter vergleichen.

Online informieren – und virtuell besichtigen in 3D

Umfangreiche Informationen zu den Häusern und der genutzten Fertigbautechnik – Bien-Zenker baut in Holzständerbauweise mit der bewährten, eigenentwickelten Holz-Massivwand – finden Bauinteressierte natürlich wie gewohnt auf der Webseite des Unternehmens und in den Social-Media-Kanälen. Zweifelsohne ein ganz besonderes Highlight sind jedoch die virtuellen Besichtigungen der beliebtesten Musterhäuser. Wer eine VR-Brille zuhause hat, kann über die Homepage direkt ins Haus eintreten bzw. geradezu in die jeweilige Hauswelt eintauchen und sich umschauen, als wäre er live vor Ort. Mit allen Details, wann immer man möchte: knapp 30 verschiedene Planungsvorschläge der beliebtesten Wohnkonzepte stehen zur Auswahl! Bei so vielen Varianten ist mit Sicherheit ein Haus dabei, das den eigenen Wünschen sehr nahe kommt. Oder sogar eines, das direkt zum neuen Wunscheigenheim der Familie avancieren könnte. Gerade in Zeiten von Corona-Beschränkungen waren bzw. sind die virtuellen Besichtigungen eine attraktive und oft genutzte Alternative zum Besuch im „echten“ Musterhaus. Und: Auch ohne 3D-Brille lohnt sich die virtuelle Tour. Denn auch der zweidimensionale Blick in die Häuser ist beeindruckend und liefert eine Menge Inspiration und Ideen für das Traumhaus.

Interaktiv informieren beim Haubau-Infotag – nächster Termin am 9. Januar 2022

Wer sich bereits informiert und vielleicht auch schon den einen oder anderen 3D-Rundgang hinter sich hat, dem schwirren die unterschiedlichsten Fragen durch den Kopf. Wie lange dauert es, bis mein Haus fertig ist? Wie steht es um die Wohngesundheit oder Energieeffizienz? Und wo kommt das Holz der Bien-Zenker-Häuser eigentlich her? All diese und weitere Fragen können Bauherren direkt an die Experten von Bien-Zenker richten beim Hausbau-Infotag, der live ins Netz gestreamt wird und zur interaktiven Beteiligung einlädt. Fragen Sie die Experten und sprechen Sie mit Baufamilien, die Ihnen gerne von den persönlichen Erfahrungen mit ihrem Bien-Zenker-Haus berichten – beim Hausbau-Infotag gibt es Informationen aus erster Hand. Der nächste Termin am 9. Januar 2022 steht bereits fest. Die ausführliche Themenübersicht finden Sie am Ende dieses Textes.

Beratung und Planung – persönlich oder mit der Bien-Zenker-App

Bien-Zenker AppNatürlich sind einige Fragen aber selbst für ein interaktives Format wie den Hausbau-Infotag zu umfangreich. Diese kann man am besten direkt mit dem Hausberater besprechen – vor Ort oder digital bei der Online-Beratung via Video-Konferenz. Die wichtigsten Infos zum Hausbau und auch die direkte Kontaktmöglichkeit zum Berater findet man zudem auch in der Bien-Zenker App. Sie bietet eine Menge praktische Funktionen, wenn man sich zum Hausbau mit Bien-Zenker entschlossen hat. Zum Beispiel hilfreiche Infos und Checklisten zum Bauablauf, die neuesten Infos vom persönlichen Bien-Zenker-Team sowie digitale Versionen aller relevanten Baudokumente und vieles mehr. Mit der App hat man das Bien-Zenker Service Center praktisch immer in der Hosentasche.

Ebenfalls in der App kann man alle Ideen für das neue Haus sammeln. Auf einer oder mehreren Pinnwänden speichert man z.B. Bilder oder Links, die Inspiration für das Haus sind. Mit diesen Ideen und den digitalen Plänen des Hauses kann man später bestens vorbereitet in die Bemusterung des Hauses starten.

Qualität und Termintreue dank digitaler Prozesse

Doch nicht nur der Kundenservice gewinnt durch digitale Angebote, auch in der Produktion und beim Hausaufbau bringt die Digitalisierung der Prozesse Vorteile. Die Planung und Bestellung aller Baumaterialen und Bauteile zum Beispiel erfolgt auf den Punkt, so dass zum Produktionsstart alles bereitsteht. Deshalb haben Kunden auch immer höchste Planungssicherheit über den mit ihrem Kundenbetreuer vereinbarten Projektablauf. Bei der Fertigung der Bauteile übernehmen dann automatisierte Fertigungsmaschinen und Roboter einen großen Teil der Arbeit. Sie produzieren die Bauteile mit absoluter Präzision. Alle Arbeitsschritte, ob von Mensch oder Maschinen ausgeführt, werden von der Qualitätssicherung auf Herz und Nieren geprüft und dokumentiert. In der persönlichen digitalen Hausakte finden Bauherren alle Schritte des Bauprojekts von A bis Z transparent nachvollziehbar dokumentiert. Diese dokumentierte Qualität und die Terminsicherheit sind für viele Bauherren die wichtigsten Punkte. Die Digitalisierung macht‘s möglich!

Digitalisierung auch beim Hausaufbau

Planungssicherheit stellt Bien-Zenker durch digitale Planungstools auch beim Aufbau des Hauses her. Denn die Tools helfen, den Einsatz der Montage-Teams und Ausbaupartner so zu koordinieren, dass maximal mögliche Terminsicherheit gewährleistet ist. Und auch hier setzt Bien-Zenker auf die digitale Dokumentation zur Qualitätssicherstellung: Der Bauleiter dokumentiert alles, was auf der Baustelle passiert, anhand umfangreicher Checklisten auf seinem Tablet. Ist etwas nicht in Ordnung, stimmt er sich direkt online mit dem Kundenservice ab. So können sich Bauherren immer darauf verlassen, dass eventuell beschädigte Bauteile zuverlässig ersetzt oder noch ausstehende Arbeiten ganz sicher noch erledigt werden.

Im Bien-Zenker Service Center in der App finden Kunden darüber hinaus auch Checklisten und FAQ zu all jenen Themen, die in der Verantwortung der Bauherren liegen, wie beispielsweise die Erschließung des Grundstücks oder die Anmeldung bei den Versorgern. Im Dokumentencenter der App finden sie auch alle für den Bauablauf relevanten Dokumente. Mit der Hausübergabe schließlich erhalten die Bauherren die vollständige digitale Haus-Akte als USB-Stick, die sämtliche relevanten Zertifikate, Protokolle und Vermerke dokumentiert.

Bien-Zenker Werk

Digital Bauen mit dem Innovationsführer

Bien-Zenker wurde in den vergangenen Jahren mehrfach für seine Innovationskraft ausgezeichnet, zuletzt mit einer Top-10-Platzierung im Ranking „Deutschlands Innovativste Mittelständler 2021“ des Wirtschaftsmagazins „WirtschaftsWoche“ – auf Platz 6. Sowohl mit der baubegleitenden App als auch dem Hausbau-Infotag hat man in der Fertighausbranche digitale Maßstäbe gesetzt. Mit der durchgehenden Digitalisierung bietet man Bauherren ein völlig neues Niveau der Hausbauplanung: Vollständige Transparenz und maximale Zuverlässigkeit bei Qualität und Termintreue sind die besten Argumente für einen Hausbau mit Bien-Zenker.

Infos zum aktuellen Hausbau-Infotag am 9. Januar 2022

Beim regelmäßig stattfindenden Hausbau-Infotag treten Fertighaus-Experten online in den direkten Dialog mit Bauinteressierten. Jede Veranstaltung liefert einen umfassenden Überblick über den Hausbau und behandelt darüber hinaus wechselnde Schwerpunkte, dieses Mal geht es um das Thema Wohngesundheit.

Folgende Themen erwarten die Teilnehmer:

Sehen, wie ein Bien-Zenker Haus entsteht – individuelle Planung und exklusiver Werksrundgang
Geschichtsträchtig – Besuch bei Familie Schmid, die seit über 50 Jahren in ihrem Bien-Zenker Haus lebt
Experten im Gespräch – live Antworten von Experten
Tageslicht und Wohngesundheit – zu Gast bei VELUX
Wohngesundheit und Wohlbefinden – innovative Belichtungs- und Lüftungslösungen für frische Luft und Tageslicht

Die Veranstaltung:

Veranstaltungszeit:
Sonntag, den 9. Januar 2022, ab 19:30 Uhr.
Ort:
Live im Netz!

Hier reinklicken

Mehr zu: Baufirmen

Diesen Artikel teilen

Bien-Zenker

Bien-Zenker

Erfahren Sie mehr über das Bauen mit Bien-Zenker.

Baufirmen

Finden Sie hier den passenden Baupartner

Bitte den geplanten Bauort/PLZ angeben.

Hausbau-Kataloge

Gratis Kataloge

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial der Hausbaufirmen an und finden Sie Anregungen zu Häusern, Hausbau und Garten.

Bitte den geplanten Bauort/PLZ angeben.

Hausbau mit Bien-Zenker

Hier finden Sie unsere schönsten Häuser von Bien-Zenker. Auf den Haus-Detailseiten gibt es weitere Informationen zu einzelnen Häusern.


Finden Sie weitere Häuser regionaler Anbieter

PLZ eingeben, mehr entdecken!

Alle Häuser


Verwandte Artikel

FertighausWelt Günzburg Luftbild
Eröffnung der FertighausWelt Schwarzwald am 22. April

Am 22. April 2022 eröffnet der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mit der Fertighauswelt Schwarzwald den bereits sechsten ...

Fertighaus-Bungalows der nächsten Generation von Danwood
Fertighaus-Bungalows der nächsten Generation

Die neuen Bungalows in Modulbauweise aus der Danwood NEXT-Baureihe überzeugen mit Komfort, moderner Haustechnik und elegantem Finish. Vor ...

Hauswirtschaftsraum planen
Den Hauswirtschaftsraum optimal einrichten

Im eigenen Haus gibt es immer viel zu tun. Der perfekte Ort, um die meisten Hausarbeiten zu erledigen, ist der Hauswirtschaftsraum. Vor ...

Holzbau Kielwein: Tag der offenen Tür 2021

Bereits 1995 startete der Traditionshersteller aus dem Baden-Württembergischen Eschach mit der Fertigung von Holzhäusern. Heute, knapp 26 ...

GRATIS KATALOGE