HUF Haus eröffnet Musterhaus mit künstlicher Intelligenz

HUF Musterhaus mit KI

Haus mit Köpfchen

Der gläserne Fachwerk-Bungalow „Ausblick“ von HUF Haus setzt neue Maßstäbe in Sachen Smart Home: Das gemeinsam mit dem IT-Giganten IBM konzipierte Haus verfügt über künstliche Intelligenz – und erlernt die Verhaltensweisen seiner Bewohner.

Das Smart Home ist schon seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch. Immer mehr Eigenheimbesitzer wissen die Vorteile eines „intelligenten“, vernetzten Zuhauses zu schätzen. 30 Prozent der Deutschen nutzen bereits Smart Home Komponenten, vor allem Haushalts- oder Multimedia-Geräte, die mit dem Smartphone gesteuert werden. Der Fertighaushersteller HUF hat nun gemeinsam mit IBM die nächste Stufe zum smarten Wohnen genommen und am 23. Mai ein selbstlernendes Musterhaus in seinem Ausstellungszentrum in Hartenfels im Westerwald eröffnet – ein Haus mit Köpfchen.

Natürliche Interaktion von Haus und Mensch

Der Fachwerk-Bungalow aus Glas und Holz ist mit vernetzten Sensoren ausgestattet, die Tausende von Daten in der Cloud sammeln und analysieren. Daraus können Erkenntnisse über die Verhaltensmuster der Bewohner gewonnen werden, „um das tägliche Leben so angenehm, entspannt und sicher wie möglich zu gestalten“, so HUF Haus. Dieser dynamische Ansatz unterscheidet das System von den auf dem Markt verfügbaren statischen Smart-Home-Programmierungen, die lediglich reine Befehlsketten ausführen.

Über das sprachgestützte Assistenzsystem IBM Watson kann das Haus zum Beispiel die Schiebetür öffnen, wenn man ganz gewöhnlich und „natürlich“ mit ihm spricht: „Ich möchte auf die Terrasse!“ oder „Ich brauche frische Luft!“ reichen aus, um das große Hebe-Schiebe-Element per Sprachsteuerung zu öffnen.“ Diese direkte und personalisierte Unterstützung durch den „unsichtbaren Mitbewohner“ ist im ganzen 176 Quadratmeter großen Haus verfügbar.

Gratis Hausbau-Kataloge:


Hausbau-Kataloge

Jetzt ins Eigenheim: Tolle Kataloge mit viel Inspirationsmaterial sind der erste Schritt zu Deinem Traumhaus! Gleich anfordern und zahlreiche Anbieter einfach Zuhause vergleichen.

Außergewöhnliche Konstruktion

Zudem wartet das Haus mit einer weiteren Technikneuheit auf: Ein neu entwickelter Konnektor ermöglicht, dass Glaselemente rein mechanisch ohne Klebstoff statisch aussteifend in die Fachwerkkonstruktion integriert werden können. So kann auf komplexe Stahlrahmen oder aussteifende Wände in der Fassade verzichtet werden. Unterstrichen wird die luftig-leichte Konstruktion des Konzepthauses durch ein außergewöhnliches, minimal asymmetrisches Schmetterlingsdach.


Das Musterhaus steht für Besucher des HUF Ausstellungszentrums zur Besichtigung bereit, um Anmeldung bei HUF Haus wird gebeten.


Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Google +

Mehr zu: Baufirmen
Schlagworte: Fertighaus, HUF Haus, Musterhaus

HUF Haus

Erfahre mehr über das Bauen mit HUF Haus.

Zur Profilseite Häuser anzeigen

Weitere Traumhäuser findest Du hier!

Ein Haus bauen in… (PLZ eingeben)