Das Hausbauportal
Kundenbewertung:
Sehr gut 4.7/5

Den Hausbau oder die Sanierung mit Durchblick und Strategie planen – mit der Hausbau App Pocasio

Der Bau eines eigenen Hauses ist – genau wie eine Haussanierung – immer ein Abenteuer. Viele verschiedene Prozesse müssen organisiert und aufeinander abgestimmt werden, besonders die unterschiedlichsten Kostenpositionen müssen stets im Blick behalten werden. Denn über den gesamten Hausbau werden immer wieder Kosten wirksam: zum Beispiel für Makler, Notar, Anschaffungen, handwerkliche Leistungen, Bauzinsen, Steuern, Versicherungen oder Verwaltungsleistungen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass während der Projektlaufzeit 50 bis 100 Zahlungen anfallen. Deshalb kommt jede Hilfe recht, um hier den Überblick zu bewahren.

Digitale Organisation statt Papierchaos

Zum Glück gehören Papierberge und Büroklammern längst der Vergangenheit an, auch eine Excel-Datei ist sicherlich keine optimale Lösung, um Kostenpositionen in Sekundenschnelle aufzurufen und zu bearbeiten. Im digitalen Zeitalter kann man dieser Herausforderung vielmehr systematisch begegnen: Eine digitale App ist das passende Instrument, mit dem die Organisation des Bauprojekts an einem einzigen Ort gebündelt werden kann. Zum Beispiel Pocasio, ein digitaler Organizer, der sich gezielt an Bauherren richtet.

Herzstück der Hausbau App ist die Baukostenaufstellung, weitere Funktionen sind

  • ein Bauzeitenplan,
  • ein digitales Bautagebuch,
  • eine Bauhelfererfassung,
  • eine To-Do-Liste,
  • eine Mängelerfassung,
  • eine zentrale Dokumentenablage und
  • ein Adressbuch.

Pocasio lässt sich auf jedem Endgerät anwenden. So können die Eingaben sowohl am PC oder dem Laptop als auch bequem von unterwegs auf dem Smartphone getätigt werden. Dadurch kann beispielsweise auch direkt auf der Baustelle ohne großen Aufwand ein Kostenblock ergänzt oder ein Mangel dokumentiert werden.

Die Kosten und das Budget immer im Blick

Im laufenden Projekt tauchen immer wieder neue Kostenpunkte auf, die während der Planungsphase noch nicht zu erkennen waren oder übersehen wurden. Andere Kostenfaktoren wiederum sind zwar von Beginn an bekannt, aber die Höhe ist noch nicht exakt bezifferbar (exemplarisch sind hier zum Beispiel Erdarbeiten zu nennen). Deshalb ist es wichtig, die Entwicklung der Gesamtkosten immer im Blick zu behalten und rechtzeitig eingreifen zu können, falls die Kosten aus dem Ruder laufen. Genau hier setzt Pocasio an.

Die bereits bekannten Kosten können Bauherren schon während der Planung erfassen. Und neue Kostenpositionen sowie Änderungen bei den vorhandenen Positionen lassen sich jederzeit eingeben. Dadurch wird der digitale Organizer laufend aktualisiert – und unangenehme Überraschungen können vermieden werden. 


Beispiel - Pocasio Kostendetails

Da die eingetragenen Baukosten immer einem konkreten Geldmittel zugewiesen werden, ist mit der Pocasio App jederzeit auf einen Blick erkennbar, welcher Teil des Kreditbudgets für den Hausbau bereits verausgabt wurde. So behält der Bauherr stets den Überblick über die bereits geleisteten Zahlungen und den noch verfügbaren Kreditrahmen.

Die Aktualisierung der Geldmittel erfolgt automatisch, sobald ein Eintrag erstellt oder bearbeitet wird. Dadurch ist zu jedem Zeitpunkt erkennbar, welche ungeplante Kosten im Rahmen des Budgets (noch) getätigt werden können. Außerdem ermöglicht dies, jederzeit auf Veränderungen reagieren zu können und Kosten beispielsweise auf andere Kredite zu verlagern oder nicht zwingende Ausgaben und Anschaffungen erst einmal zu verschieben.

Beispiel - Pocasia Kostenübersicht
Doppelseite eines Hauskataloges

Hausbau-Kataloge
gratis bestellen!

Der Weg zum Traumhaus, ob Bungalow, Stadtvilla oder andere Haustypen, führt am besten über die Hauskataloge der Hersteller. Die Bestellung ist kostenlos und unverbindlich.

Per App den Baufortschritt überwachen

Ähnlich kompliziert wie die Kostenpositionen können sich die Abläufe beim Hausbau entwickeln. Manchmal kommt es während des Projekts zu Verzögerungen, die die Einhaltung des gesamten Zeitplans gefährden. Auch die beste Planung kann dies nicht verhindern.

In Pocasio kann der Bauzeitenplan abgespeichert werden. Dadurch erkennt der Bauherr stets, wie weit die Bauarbeiten fortgeschritten sein müssen, damit der Zeitplan erfüllt wird. Falls es zu einer Abweichung kommt, ist auf einen Blick erkennbar, auf welches Datum sich die Fertigstellung des Projektes verschoben hat und man kann gegebenenfalls geeignete Maßnahmen einleiten, um die Prozesse zu beschleunigen.

Beispiel - Pocasio grafischer Bauzeitenplan

Dabei kann der Nutzer aus zwei verschiedenen Ansichten auswählen: In einem Zeitstrahl sind die verschiedenen Bauphasen mit der jeweiligen noch verfügbaren Anzahl an Tagen dargestellt. Zusätzlich ermöglicht eine tabellarische Darstellung die Übersicht aller Prozesse auf einen Blick.

Beispiel - Pocasio tabellarischer Bauzeitenplan

Fortschritte im Bautagebuch dokumentieren

In einem Bautagebuch kann der Bauherr die Fortschritte und die wesentlichen Geschehnisse auf der Baustelle dokumentieren, auch Fotos lassen sich direkt einpflegen. Da der Hausbau auch eine emotionale Angelegenheit ist, ist diese Funktion ideal, um die verschiedenen Projektschritte zu verewigen.

Beispiel - Pocasio internes Bautagebuch

Wer die Fortschritte des Bauprojekts sogar mit der gesamten Internet Community – oder zumindest mit Freunden und der Familie – teilen möchte, kann das Bautagebuch auch als Blog veröffentlichen. Bei jedem neuen Eintrag kann der Bauherr entscheiden, ob die Nachricht ausschließlich im internen Tagebuch gespeichert wird oder für die Community verfügbar sein soll. Alle Inhalte sind dann mit einem Klick auf einer eigenen Website einsehbar. Damit sparen die für das Bauprojekt Verantwortlichen wertvolle Zeit.

Beispiel - Pocasio öffentliches Bautagebuch

To-do-Liste, Bauhelfer- oder Mängelerfassung – Organisation ist das A und O

Damit beim Hausbau auch nichts vergessen wird, stehen in der App zahlreiche kleine Helferlein zur Verfügung. Wichtig sind vor allem die To-do-Listen und die Erfassung in einer Mängelliste. Anhand dieser Übersichten ist stets erkennbar, was schon abgehakt ist und wo noch Handlungsbedarf besteht. Die Listen lassen sich ganz unkompliziert fortschreiben und bearbeiten. Auf diese Weise kann der Bauherr wichtige Prozesse, die noch zu erledigen oder zu verändern sind, festhalten und diese ganz unkompliziert auf Wiedervorlage legen.

Beispiel - Pocasio Eintrag in to-do-Liste

Auch die Einsatzzeiten der Bauhelfer lassen sich ganz einfach registrieren. Diese Informationen können bei Bedarf an die BG BAU weitergeleitet werden, was zusätzlichen Aufwand für die Dokumentation vermeidet. Ein integriertes Kontaktbuch garantiert die sekundenschnelle Verfügbarkeit von Adressen und Telefonnummern der Fachleute und Projektpartner. Besonders hilfreich: Auf der Detailseite eines Kontaktes sieht man alle verknüpften Einträge, die innerhalb von Pocasio erstellt wurden.

Beispiel - Pocasio Adressbuch Detailseite

Zuverlässiges Projektmanagement für gut organisierte Bauherren

Die Sanierung oder der Bau eines Hauses ist oft langwierig und meist sehr komplex. Angesichts der Vielzahl an Prozessen und Entscheidungen ist ein guter Überblick für die Baufamilien deshalb mehr als nur ein Nice-to-have. Pocasio ermöglicht eine praktische, systematische und papierlose Dokumentation beim Hausbau. Damit haben Bauherren die aktuellen Informationen zu ihrem Bauprojekt im wahrsten Sinne des Wortes immer im Gepäck. Die Hausbau-Software schenkt gestressten Baufamilien wertvolle Zeit und Energie.

Dokumente, Zeitenplan und Kostenübersicht sowie alle erforderlichen Unterlagen sind in dem digitalen Organizer vereint. Mit der App haben die Bauherren alle wichtigen Listen und Kennziffern unabhängig von Ort und Zeit parat. Pocasio erleichtert die Planung, Durchführung und das Controlling von Bauprojekten insgesamt deutlich – der digitale Organizer ist daher ein sinnvolles Tool für alle, die ihren Hausbau mit Durchblick und Strategie planen möchten.

Mehr zu: Bauen
Schlagworte: Bauplanung, Hausbau, Hausplanung

Diesen Artikel teilen

Sie haben noch nicht Ihr Traumhaus gefunden?

Hier sind unsere neun beliebtesten Eigenheime – einfach Infomaterial gratis anfordern!


Finden Sie weitere Häuser
regionaler Anbieter

PLZ eingeben, mehr entdecken!

Alle Häuser


Verwandte Artikel

Weitere interessante Artikel aus dem Hausbau-Ratgeber die zum Thema passen

Grundstücksteilung Schritt für Schritt: Kosten sparen, Fehler vermeiden
Grundstücksteilung Schritt für Schritt: Kosten sparen, Fehler vermeiden

Wieso sollte man ein Grundstück überhaupt aufteilen wollen? Dafür sprechen eine Menge Gründe! In unserem Ratgeber erfahren Sie von ...

So finden Sie die optimale Grundstücksgröße beim Hausbau

Wie groß muss mein Grundstück sein? Wie viel Platz benötigt ein Bungalow? Wie Sie die optimale Grundstücksgröße für Ihr zukünftiges ...

Optimale Hausausrichtung
Ausrichtung für Ihr Haus bestimmen – wir verraten worauf es ankommt

Die Ausrichtung eines Hauses nach den Himmelsrichtung spielt für die Licht-, Temperatur- und Wetterverhältnisse eine entscheidende Rolle. ...

Hausanschluesse_Tiefbau
So beantragen Sie die Hausanschlüsse für Ihren Neubau

Wie, wann und wo beantragt man seine Hausanschlüsse? Und was kostet das im Einzelnen? Damit Sie beim Einzug weder auf dem Trockenen ...