Energiesparen

- Alle Berichte zum Thema Energiesparen – Wissenswertes, Hintergründe, Reportagen!

Fensterfront Terassentür

Lüften bei geschlossenem Fenster

Fensterhersteller WERU hat für angehende Bauherren einen innovativen Tipp zum Energiesparen – und zwar mit neuartigen Fenstern, die das Lüften im geschlossenen Zustand ermöglichen. Das Paradoxon trägt den Namen „Wärmerückgewinnung“. Hier gibt’s mehr darüber.

Frostschäden an Wasserleitungen

Frostschäden an Wasserleitungen vermeiden

Bei Temperaturen im zweistelligen Minusbereich frieren Wasserleitungen schnell ein. Tatsächlich verlangen Wohngebäudeversicherung sowie die Hausratsversicherung, Frostschäden zu vermeiden. Mit den nachfolgenden Kniffen, gehören Frostschäden an Wasserleitungen der Vergangenheit an.

Doppeltes Glücl im Effizienzhaus

Doppeltes Glück mit Energieeffizienz

Hausbesitzer entscheiden sich immer häufiger nach vielen Jahren, ein zweites Mal zu bauen. Die Gründe liegen in den veränderten Lebensbedingungen, wenn die Kinder aus dem Haus sind und die Eltern ihr Haus unterdessen als zu groß empfinden. Die Familie Bielstein aus Hamburg hat sich nun für ein KfW-Effizienzhaus-40 mit 144 Quadratmetern Wohnfläche entschieden – von Viebrockhaus.

Effizienter Geschirrspüler

Energiesparpotenzial: Effiziente Geschirrspüler

Früher galt sie als der reinste Luxus, heute ist sie der perfekte Helfer im Haushalt: die Geschirrspülmaschine. Geschirrspüler ersparen nicht nur viel Zeit, sondern auch das mühselige Abwaschen per Hand. Aufgrund der erheblichen Absenkung des Wasser- und Energieverbrauchs sind sie mittlerweile sogar wirtschaftlicher und günstiger für die Umwelt als das klassische Handspülen.

10 gute Gründe für ein Fertighaus

10 gute Gründe für ein Fertighaus

Immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein Holz-Fertighaus. Der bundesweite Marktanteil der Holz-Fertigbauweise von 15 Prozent bedeutet: Jedes siebente neu genehmigte Ein- und Zweifamilienhaus in Deutschland ist ein Fertighaus.

Irrtümer Energiesparen

Die 12 größten Irrtümer beim Energiesparen

16 Prozent weniger Energieverbrauch – das ist das Resultat einer aktuellen Informationskampagne der Deutschen Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit dem Energiedienstleister ista, dem Bundesbauministerium und dem Deutschen Mieterbund. Die Informationskampagne läuft unter dem Namen „Bewusst heizen, Kosten sparen“ und überprüft die Auswirkungen von Energiedatenmanagement und Verbraucherverhalten.

Reihenhaus im Passivhausstandard

Das Passivhaus-Institut erklärt das Passivhaus

Mehr als ein Drittel der in Deutschland verbrauchten Energie fließt in den Betrieb von Gebäuden. Ein großer Teil davon ließe sich problemlos einsparen. Die seit vielen Jahren bewährte Lösung: das Passivhaus.

Plusenergiehaus

Plusenergiehaus: Sei Dein eigenes Kraftwerk!

„Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen“: Den vielzitierten Ausspruch hat Helmut Schmidt oft bedauert, weil er weiß, dass er nicht stimmt. Noch vor 25 Jahren war es eine ferne Vision, Häuser zu bauen, die nicht nur die Energie für ihren Eigenbarf selbst erzeugen, sondern auch einen Überschuss produzieren. Mit dem Plusenergiehaus oder Effizienzhaus Plus ist diese Vision Realität geworden. Mehr noch: Es ist eine Bauart, die in Energiefragen richtungsweisend ist. Sogar architektonisch zeigt sich, dass die Kombination aus Pragmatismus und hochwertiger Optik möglich ist.

Das 1-Liter Wärme-Polarhaus

Das 1-Liter-Haus mit Polar-Wärmeschutz

Mit dem 1-Liter-Haus können Hausbesitzern die steigenden Energiepreise nichts mehr anhaben. Die Polarwand, eine von Danhaus entwickelte Dämmtechnik, bietet zusätzliches Einsparpotential.

Weitere laden