Baustoffe

- Alle Berichte zum Thema Baustoffe – Wissenswertes, Hintergründe, Reportagen!

Häufige Baumängel

Die 10 häufigsten Baumängel

„Pfusch am Bau“ ist leider keine Seltenheit und sorgt bei Bauherren regelmäßig für Ärger und hohe finanzielle Einbußen – wenn diese nicht richtig auf die Baumängel am Haus reagieren. In unserem Ratgeber zeigen wir Dir, welche die zehn häufigsten Baumängel sind und erklären, wie Du diese prüfen und dokumentieren kannst. Praktische Tipps sollen Dir helfen, auf Baumängel an Deinem Haus reagieren und diese richtig reklamieren zu können.

Parkettboden Wohnraum

Parkettboden – Holz im Original

Es ist so ähnlich wie bei gutem und schlechtem Wein. Bis auf den niedrigen Preis hat Letzterer spätestens beim Geschmackstest keine guten Karten mehr. Bei Parkett ist der Qualitätsunterschied zu Holzimitaten leicht zu erfühlen und zu spüren.

Patchwork Fliesen

Fliesen aus Spanien – Gekachelte Kunstwerke

Kunsthandwerk ist der neueste Trend und eine Gegenbewegung zu unserer schnelllebigen und technisierten Welt. Da wird gestrickt, genäht und dekoriert, was die Freizeit hergibt. So mancher entdeckt seine künstlerische Ader und lebt sich und seine Schaffenskraft in Öl, Kreide oder Aquarell aus – und Fliesen.

Irrtümer Energiesparen

Die 12 größten Irrtümer beim Energiesparen

16 Prozent weniger Energieverbrauch – das ist das Resultat einer aktuellen Informationskampagne der Deutschen Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit dem Energiedienstleister ista, dem Bundesbauministerium und dem Deutschen Mieterbund. Die Informationskampagne läuft unter dem Namen „Bewusst heizen, Kosten sparen“ und überprüft die Auswirkungen von Energiedatenmanagement und Verbraucherverhalten.

Eingangsbereich mit Nartursteinverkleidung

12 Gründe für ein edles Ambiente mit Naturstein

Naturstein ist ein außergewöhnlicher Baustoff. Er ist edel, vielseitig verwendbar und langlebig – im Haus, davor oder drumherum. Wir haben ein ganzes Dutzend guter Gründe für Naturstein zusammengestellt. Naturstein wird häufig verwendet für Terrassen, Küchenböden oder im Keller. Je nach Innenarchitektur passt er auch in den Wohn-/Essbereich oder sogar auf Treppen.

Frank Bertram

Umweltmedizin: Interview mit Dr. Frank Bartram

Rund 9 Prozent der Deutschen leiden an einer Umwelterkrankung. Die Dunkelziffer liegt weit höher, Behandlungen müssen Betroffene selbst zahlen. Umweltmediziner Dr. Frank Bartram kämpft für die Übernahme der Kosten durch die Kassen.

Das Holzhaus

Aus Liebe zum Holz: Das Holzhaus

Ein Holzhaus besteht, wie der Name schon sagt, zu großen Teilen aus Holz. Dabei wird dieses nicht nur für die die Grundkonstruktion sondern auch für Fassaden, Böden, Decken und Wände verwendet. Für den Wandaufbau werden klassischerweise Holzbalken und -bohlen benutzt, die Fassade wird mit Profilholz verkleidet und für den Innenausbau werden Holzpaneele verwendet.

Ikea Fertighaus

Das IKEA Fertighaus

Wohnst Du noch oder baust Du schon? Der schwedische Einrichtungs- und Möbelkonzern IKEA will sich nicht länger damit begnügen, die Innenausstattung von Wohnungen und Häusern maßgeblich zu gestalten, sondern die Häuser selbst gleich mit. Das IKEA Fertighaus geht an den Start!

Bauen im Winter

Bauen ist auch im Winter möglich

Nasskaltes Klima, und Winterwetter – pures Gift für einen noch nicht abgeschlossenen Neubau. Kein Wunder, dass die Hälfte aller Neubauten im Nachhinein von Schimmel betroffen ist. Zunehmende Winterbaustellen, die nicht ordentlich geschützt werden, stellen die Hauptursache dar, warnt der Verband privater Bauherren (vpb) und gibt wertvolle Tipps mit auf den Weg.